Prof. Dr. Werner Timmerman
Institut für Analysis
Fachrichtung Mathematik

E–Mail: werner.timmermann[at]tu-dresden.de


Präventive Studentenberatung


Liebe Studentinnen und Studenten,

die Fachrichtung Mathematik möchte ihr Beratungsangebot für Studierende weiter ausbauen. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre wissen wir, dass es einen steigenden Beratungsbedarf gibt, der deutlich über die reine Studienfachberatung hinausgeht.

Die Ursachen für Studienprobleme sind weit gestreut und reichen von rein fachlichen Problemen über Konflikte im persönlichen Bereich bis hin zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Es hat sich auch gezeigt, dass Hilfe und Unterstützung häufig sehr spät, manchmal zu spät, gesucht werden.

Daher biete ich ab sofort eine Beratung an, für die wir keinen besseren Namen als "Präventive Studentenberatung" gefunden haben (er drückt aber im Prinzip das aus, was beabsichtigt ist: "beraten bevor es zu spät ist"). Bitte lassen Sie sich von dieser Bezeichnung nicht abschrecken!
Ich will Ihnen ein Ansprechpartner für Probleme sein, die Sie daran hindern, erfolgreich zu studieren. In Gesprächen können wir versuchen, Ursachen für die Probleme zu finden, Lösungswege aufzuzeigen und ggf. weitere Hilfsangebote zu vermitteln.
Hauptakteur bei der Überwindung von Schwierigkeiten und der Lösung von Problemen sind Sie selbst. Keiner wird Ihre Probleme für Sie lösen. Aber es ist möglich, Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. In den Gesprächen kann versucht werden, den Blickwinkel auf die Probleme zu erweitern und Schwierigkeiten anders zu werten, als Sie es bisher vielleicht getan haben oder tun konnten.
Selbstverständlich sind alle Gespräche vertraulich.

In einer speziell dafür eingerichteten
Sprechstunde vom 8.2. - 4.4.2016 nur nach Vereinbarung per E-Mail, im Sommersemester 2016 montags 14.30-15:30, WIL C 211
stehe ich Ihnen für ein Gespräch oder zur Vereinbarung eines für Sie günstigen Gesprächstermins zur Verfügung.
Es ist empfehlenswert, vorher einen Termin per E-Mail (werner.timmermann(at)tu-dresden.de) zu vereinbaren. Dieser kann dann auch außerhalb der Sprechzeit liegen, wenn Ihnen das besser passt.


Im Folgenden finden Sie noch einige Links auf Seiten mit weiteren Informationen:

Allgemeine Gedanken zum Verhalten bei Studienproblemen finden Sie hier.
Hier kommen Sie zur Psychosozialen Beratung des Studentenwerks.
Hier kommen Sie zum studentischen "Zuhörtelefon" nightline.


Dresden, 13.10.2015