TU Dresden Logo DEUTSCHE MATHEMATIKER-VEREINIGUNG DMV2000 Logo
Jahrestagung 2000
18. - 22. September
Technische Universität Dresden
Mit dem folgenden Formular I können Sie sich bzw. Ihre Begleitpersonen zur Tagung und zum Rahmenprogramm anmelden (Bitte für jede Begleitperson eine Anmeldung abschicken.).
Mit dem Formular II können Sie für eine der Sektionen einen Kurzvortrag anmelden und das zugehörige Abstract übermitteln.
Die Angaben zu den unterstrichenen Punkten sind in beiden Formularen obligatorisch. Senden Sie die Anmeldungen bitte  bis spätestens zum 20. Juli 2000 ab.
Teilnahme

Die Höhe der Tagungsgebühr können Sie dem Formular I entnehmen. Bei Anmeldungen nach dem 20. Juli 2000  erhöhen sich die Tagungsgebühren um 20,-DM. Bei Stornierungen bis zum 5. August 2000 erhalten Sie 50% des Tagungsbeitrages zurück.

Für alle Veranstaltungen des Rahmenprogramms (auch kostenlose) sollten Sie sich vorab anmelden. Die entsprechenden Teilnahmekarten erhalten Sie mit den Tagungsunterlagen ab 17.9.2000 im Tagungsbüro. Bei Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt. Bei Überzahlung werden die entsprechenden Beträge zurück erstattet. 

Die Bereitstellung der Tagungsunterlagen ist nur gewährleistet, wenn die Beträge für die kostenpflichtigen Veranstaltungen des Rahmenprogramms und die Tagungsgebühren bis zum

30. Juli 2000
auf dem Konto
Empfänger: Prof. Dr. Volker Nollau, TU Dresden
Institut: Stadtsparkasse Dresden
Bankleitzahl: 850 551 42
Kontonummer: 452 764 342
Stichwort: DMV 2000  Name ............................
eingegangen sind.
Formular I (Teilnahme)
Sektionsvortrag
Sektionsverträge konnten bis
20. Juli 2000
angemeldet werden. Zur Zeit erstellen die Sektionsleiter das jeweilige Sektionsprogramm. Betreffs Rückfragen zu angemeldeten Vorträgen wenden Sie sich bitte entweder direkt an die Sektionsleiter oder an das Tagungsbüro.
Wenn ein Vortrag nach Absprache mit den zuständigen Sektionsleitern nachgereicht werden soll, verwenden Sie bitte das Formular und schicken Sie dieses per E-Mail an das Tagungsbüro. Beachten Sie dabei die technischen Hinweise: Die Zusammenfassung des Vortrags umfasst maximal 20 Zeilen à 80 Zeichen. Für mathematische Sonderzeichen bzw. Formelsatz verwenden Sie bitte LaTeX-Kodierung. Stellen Sie dabei sicher, dass der übermittelte Text, eingesetzt in die Dokumentumgebungen Test1 (LaTeX 2.09) oder Test2 (LaTeX 2e), das gewünschte Ergebnis liefert.
Vergessen Sie bitte nicht, die vereinbarte Sektion anzugeben. Ohne sie kann die Vortragsanmeldung nicht bearbeitet werden.

  R. Koschtial   26. 09. 2000