Teilnehmerliste DMV2000  Anzahl Teilnehmer 680
VORNAME NACHNAME INSTITUT/Ort
Gudrun Albrecht TU München
Götz Alefeld Karlsruhe
Karsten Alpers Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus
Ingo Althöfer FSU Jena
Hans-Jürgen Anders Universität Potsdam
Edith Andriè-Stegmann  
Manfred Andrié Fachhochschule Köln
Agnis Andzans Universität Lettlands
Thomas Apel TU Chemnitz
Michael Armbruster Chemnitz
Martin Arnold DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Weßling
Vadim Azhmyakov Universität Greifswald
Hans Babovsky TU Ilmenau
Thorsten Bahne Gerhard-Mercator-Universität Duisburg
Robert Baier Universität Bayreuth
Werner Balser Universität Ulm
Christel Balser  
Andreas Baltz Christian-Albrechts-Universität Kiel
Peter Baptist Universität Bayreuth, Fakultät Mathematik und Physik
Klaus Barner Universität Kassel, FB 17
Gottfried Barthel Universität Konstanz
Marion Bastian TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Harald L. Battermann TU Chemnitz
Thomas Bauer Universität Bayreuth
Sebastian Bauer Universität Essen
Joachim Bauer Gerhard-Mercator-Universität. Duisburg
Dieter Bauke  
Hans J. Becker Universität Göttingen
Claas Becker Deutsche Bank AG
Christian Becker  
Sibylle Becker  
Klaus Beer TU Chemnitz,Fakultät für Mathematik
Eugenia Beer  
Ehrhard Behrends FU Berlin, I. Mathematisches Institut
Jörn Behrens Technische Universität München
Aharon Ben-Tal Faculty of Industr. Eng. Manag.
Walter Benz Universität Hamburg, FB Mathematik
Joachim Bergmann Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Walter Bergweiler Christian-Albrechts-Universität Kiel
Rolf Berndt Universität Hamburg
Dieter Betten Universität Kiel
Albrecht Beutelspacher Justus-Liebig-Universität Gießen
Bernd Beyerstedt Universität Göttingen, Mathematisches Institut
Christa Binder TU Wien
Norman Blackburn Universität Manchester
Werner Bley Universität Augsburg
Christian Bluhm Deutsche Bank AG
Andrea Blunck Technische Universität Wien
Dirk Blömker Universität Augsburg
Oliver Boeke  
Günter Boese Max-Planck-Institut für extraterr. Physik Garching
Erwin Bolthausen Universität Zürich
Folkmar Bornemann Technische Universität München
Anton Bovier Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik
Karl-Heinz Brakhage RWTH Aachen
Manfred Brandt Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB)
Peter Brass FU Berlin
Hans-Andreas Braunß Universität Potsdam
Gerhard Brecht  
Manfred Breger TU Berlin
Ulrike Breger  
Ulrich Brehm TU Dresden, Institut für Geometrie
Andreas Brieden TU München
Udo Broll Universität des Saarlandes
Rainer Brück Justus-Liebig-Universität Giessen
Klaus Peter Brückmann Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Jochen Brüning HU Berlin
Bruno Buchberger Johannes-Kepler-Universität Linz
Edeltraud Buchsteiner-Kießling keine
Friedhelm Buehler RWTH Aachen
Gerhard Burde Universität Frankfurt, Mathematisches Seminar
Klaus Burde TU Braunschweig
Ursula Burgschat TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Stefan Buske Greifswald
Vladimir Buslaev St. Petersburg State University
Gert Bär TU Dresden, Institut für Geometrie
Sibylle Böhlmann TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen
Johannes Böhm Friedrich-Schiller-Universität Jena
Harald Böhme Universität Bremen
Reinhard Bölling Universität Potsdam, Institut für Mathematik
Reinhard Börger FernUniversität Hagen
Ulrich Christ Universität Augsburg
Gerd Christoph Universität Magdeburg
Michael Clausen Universität Bonn
Fritz Colonius Universität Augsburg
Vicente Cortés Mathematisches Institut der Universität Bonn
Joachim Cuntz Universität Münster
Christiane Czech Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Justyna Czerwinska TU Dresden
Elias Dahlhaus Berlin
Stephan Dahlke RWTH Aachen
Wolfgang Dalitz ZIB
Ludwig Danzer Universität Dortmund
Kristian Debrabant Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Andreas Defant Universität Oldenburg
Oliver Deiser LMU München, Mathematisches Institut
Michael Dellnitz Universität Paderborn, FB Mathematik/Informatik
Burkhard Demming  
Stefan Deschauer TU Dresden, Professur für Didaktik der Mathematik
Siegfried Dietze TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Benjamin Doerr Christian-Albrechts-Universität Kiel
Manfred Droste TU Dresden, Institut für Algebra
Hilmar Drygas Universität Kassel, Mathematik
Gertrau Drygas  
György Dósa Universität Veszprém
Tanja Dörfner Universität Stuttgart
Maik Döring TU Dresden
Lutz Dümbgen Medizinische Universität Lübeck
Heinz Dieter Ebbinghaus Universität Freiburg
Walter Eberhard Gerhard-Mercator- Universität Duisburg
Brigitte Eberhard  
Helmut Ebmeyer TU Dresden Institut für Analysis
Thomas Eckl Universität Bayreuth
Frank Eckstein Technische Universität München
Inge Eckstein  
Herbert Edelsbrunner Duke University Durham
Shaban El-Shehawy TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Somaya El-Zahaby Al-Azhar University Cairo,Math. Dept., Faculty of Science
Karsten Eppler Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Mathematik
Dieter Erle Universität Dortmund, FB Mathematik
Christian Ewald Universität Heidelberg
Ulrich Faigle Universität Köln
Matthias Falck TU Dresden
Walter Farkas Universität Regensburg
Franziska Feher FH-Dortmund / RWTH-Aachen
Dietmar Ferger TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Heinz Fiedler Universität Ulm
Francoise Fiedler  
Vaclav Finek TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Andreas Fischer Universität Dortmund
Jürgen Flachsmeyer Universität Greifswald, Mathematik/Informatik
Gisela Flachsmeyer  
Peter Flor Universität Graz, Institut für Mathematik
Ingrid Flor  
Jörg Flum Universität Freiburg
Menso Folkerts Ludwig-Maximilians-Universität München
Jürgen Franz TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Guenter Fritz Fachhochschule Landshut
Peter Gaenssler Universität München, Mathematisches Institut
Ingrid Gaenssler  
Norbert Gaffke Universität Magdeburg
Bernhard Ganter TU Dresden, Institut für Algebra
Karin Gatermann FU Berlin
Ursula Gather Universität Dortmund, Fachbereich Statistik
Michael Gebel Fachhochschule Nordhausen
Meinolf Geck I.G.D. Universite Lyon 1
Gerhard Geise TU Dresden, Institut für Geometrie
Katrin Gelfert TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Barbara Gentz Weierstraß-Institut Berlin
Ralf Gerkmann Universität Dortmund
Thomas Gerstner Universität Bonn
Stefan Geschke Freie Universität Berlin
Wulf-Dieter Geyer Universität Erlangen
Margret Geyer  
Markus Geyer Eberhard-Karls Universität Tübingen
Lukas Geyer Univ. Dortmund
Johannes Giannoulis Universität Stuttgart
Sigrid Giering TU München
Oswald Giering TU München
Eberhard Girlich Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, FMA IMO
Kurt Girstmair Universität Innsbruck
Sebastian Goette Universität Tübingen
Francisco-Javier Gonzalez Universität Heidelberg, Institut für Angewandte Mathematik
Harald Gottschalk Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,FB Mathematik& Informatik
Wilfried Grecksch Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Richard Greiner Universität Würzburg
Juliane Greinus Bielefeld
Gert-Martin Greuel Universität Kaiserslautern
Andreas Griewank TU Dresden, Institut für Wissenschaftliches Rechnen
Thomas Grimm TU Dresden
Peter Gritzmann TU München, Zentrum Mathematik
Wolfgang Groelz Universität Tübingen
Jozsef Grof Universität Veszprem
Karsten Grosse-Brauckmann Universität Bonn, Mathematisches Institut
Christian Großmann TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Hans-Christoph Grunau Universität Bayreuth
Thomas Grund Chemnitz
Theo Grundhöfer Universität Würzburg, Mathematisches Institut
Hans-Gert Gräbe Universität Leipzig
Gernot Gräßler RWTH Aachen, Lehrstuhl A für Mathematik
Detlef Gröger  
Martin Grötschel Zuse-Zentrum Berlin
Günther Grün Universität Bonn
Silke Göbel SUB Göttingen
Daniel Görsch TU-Ilmenau
Friedrich Götze Universität Bielefeld, Fakultät für Mathematik,
Hermann Haaf  
Hans Hagen Universität Kaiserslautern
Sergei Haller Justus-Liebig-Universität Gießen, Mathematisches Institut
Annine Hamann-Brecht  
Helmut Hamm Universität Münster
Hildegret Hamm  
Dorothee D. Haroske Universität Jena
Johann Hartl TU München
Gisbert Hasenjaeger Universität Bonn
Irmhild Hasenjaeger  
Utz-Uwe Haus Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Kai Hauser Technische Universität Berlin
Hans Havlicek TU Wien, Institut für Geometrie
Hans-Dietrich Hecker Friedrich Schiller Universität Jena
Erhard Heil TU Darmstadt
Adelheid Heil  
Gottfried Heinrich TU Dresden, Institut für Analysis
Joachim Heinze Springer-Verlag
Peter Heinzner Ruhr-Universität Bochum
Norbert Heldermann Heldermann Verlag
Gilbert Helmberg Universität Innsbruck
Thea Helmberg  
Frank Henningsen TU Braunschweig
Rolf Wim Henrichs Technische Universität München
Margarete Henrichs  
Norbert Henze Universität Karlsruhe, Institut für Mathematische Stochastik
Peter Hermann RWTH Aachen, Institut für Reine und Angewandte Mathematik
Jutta Herpertz-Weigel  
Siegfried Herrmann Abendgymnasium Dresden
Eike Hertel Friedrich-Schiller-Universität Jena
Armin Herzer Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Liska Herzer  
Klaus Th. Heß TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Matthias Hieber TU Darmstadt
Ralf Hielscher TU Dresden
Werner Hildenbrand Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Michael Hinze TU Berlin
Ralf Hiptmair Universität Tübingen
Friedrich Hirzebruch Max-Planck-Institut Bonn
Gerhard Hiss RWTH Aachen
Andreas Hoefer FernUniversität Hagen
J.-P. Hoffmann Göttingen
Matthias Hofmann TU Darmstadt, Philosophie und Mathematik
Katharina Holst Birkhäuser Verlag Basel
Herbert Hotje Universität Hannover
Dietmar Hudak TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Daniel Hug Universität Freiburg
Burkhard Höfling Friedrich- Schiller-Universität Jena
Gerald Höhn Universität Freiburg
Michael Höppner Universitätsbibliothek Bielefeld
Achim Ilchmann Technische Universität Ilmenau
Ilse Ilsche TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Friedrich Ischebeck Universität Münster, Mathematisches Institut
Viktor Ishutkin Marische Staatliche Universität
Armin Iske Technische Universität München
Johannes Jahn Universität Erlangen-Nürnberg, Institut Angewandte Mathematik
Stefan Jansen Dortmund
Rainer Janßen Münchner Rückversicherung
Lothar Jentsch TU Chemnitz, Fakultät für Mathematik
Frank Jochmann Humboldt-Universität Berlin
Michael Joswig TU Berlin
Jakob Joussen Universität Dortmund, Fachbereich Mathematik
Heinz Junek Universität Potsdam
Michael Jung TU Dresden, Institut für Wissenschaftliches Rechnen
Michael Junk Universität Kaiserslautern, Fachbereich Mathematik
Willi Jäger Universität Heidelberg
Waltraud Kahle Otto-von-Guericke-Universität
Anke Kalauch TU Dresden, Institut für Analysis
Jürgen Kallies Universität Köln Mathematisches Institut
Udo Kamps Universität Oldenburg
Alexander Karmann TU Dresden, Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Ludger Kaup Universität Konstanz, FB Mathematik
Inge Kaup  
Bernhard Kawohl Universität Köln, Mathematisches Institut
Karsten Keller Universität Greifswald, Institut für Mathematik und Informatik
Walter Kern Universiteit Twente
Ina Kersten Universität Göttingen
Markus Kiderlen Universität Karlsruhe
Hubert Kiechle Universität Hamburg
Wolfgang Kimmerle Universität Stuttgart
Werner Kirsch Ruhr-Universität Bochum
Peter Kischka Friedrich-Schiller-Universität Jena
Kathrin Klamroth Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Axel Klar TU Darmstadt
Markus Klein Universität Potsdam, Institut für Mathematik
Wolf-Dieter Klix TU Dresden, Institut für Geometrie,
Ingo Klöcker RWTH Aachen, Lehrstuhl A f. Mathematik
Jürgen Klüners Universität Heidelberg
Claudia Klüppelberg TU München, Zentrum Mathematik
Wolfgang Knapp Universität Tübingen
Helga Knapp  
Susanne Knobloch Universität Essen
Andreas Knüpfer TU Dresden
Herbert Koch Universität Heidelberg
Winfried Kohnen Universität Heidelberg
Norbert Koksch TU Dresden, Institut für Analysis
Margit Kopp ETH Zürich
Sabine Koppelberg Freie Universität Berlin, 2. Mathematisches Institut
Ralf Korn Universität Kaiserslautern
Johannes Korsawe Universität Essen
Ulrich Kortenkamp Freie Universität Berlin
Jürg Kramer Humboldt-Universität Berlin, Institut für Mathematik
Rolf Krause Freie Universität Berlin
Aloys Krieg RWTH Aachen, Lehrstuhl A für Mathematik
Hartje Kriete Georg-August-Universität Göttingen
Anita Kripfganz Universität Leipzig
Ekkehard Kroll Universität Mainz
Arnold R. Kräuter Montanuniversität Leoben, Institut für Mathematik
Bernhard Krön TU Graz
Wiltrud Kuhlisch TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Peer Christian Kunstmann Universität Karlsruhe
Ernst Kunz Universität Regensburg
Marianne Kunz  
Markus Kunze Universität Köln
Martin Kupfer  
Dietrich Kuske TU Dresden, Institut für Algebra
Michael Kuß Universität Heidelberg, Mathematisches Institut
Leonard Kwuida TU Dresden, Institut für Algebra
Helmut Köcher TU Dresden, Institut für Analysis
Günter Köhler Universität Würzburg, Mathematisches Institut
Jürgen Köhler Universität Halle-Wittenberg, FB Mathematik und Informatik
Walter Köhnen Universität Düsseldorf
Hermann König Universität Kiel, Mathematisches Seminar
Gerhard König FIZ Karlsruhe
Konrad Königsberger TU München, Zentrum Mathematik
Ingeborg Königsberger  
Martin Kühn SAP Heidelberg
Christoph Kühn München
Reiner Kühnau Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, FB Mathematik
Rolf Kühne TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Wolfgang Kühnel Universität Stuttgart
Burkhard Külshammer Universität Jena
Martine Labbe Universite Libre Bruxelle
Mario Lamberger Technische Universität Graz
Erich Lamprecht Universität des Saarlandes, FR Mathematik
Horst Lange Universität Köln, Mathematisches Institut
Otfried Lange FH Merseburg
Carsten Lange TU Berlin
Heinz Langer TU Wien
Janko Latschev Max-Planck-Institut für Mathematik Bonn
Gerd Laures Universität Heidelberg
Manfred Lehmann TU Dresden
Ingmar Lehmann Humboldt-Universität Berlin
Uwe Lehmann TU-Dresden, Zentrum für Hochleistungsrechnen
Jürgen Lehn TU Darmstadt
  Lehn Darmstadt
Friedemann Leibfritz Universität Trier
Kurt Leichtweiß Universität Stuttgart, Mathematisches Institut B
Erika Leichtweiß  
Frank Leitenberger Universität Rostock
Manfred Leitz Fachhochschule Regensburg
Augusta Leitz  
Frank Lempio Universität Bayreuth, Lehrstuhl Angewandte Mathematik
Hanfried Lenz Freie Universität Berlin, II. Mathematisches Institut
Peter Heinrich Lesky Universität Stuttgart
Günter Leugering Universität Bayreuth, Fakultät für Mathematik
Armin Leutbecher Technische Universität München
Eckhard Liebscher Technische Universität Ilmenau
Hannelore Liero Universität Potsdam
Hansjörg Linden Fernuniversität Hagen, Fachbereich Mathematik
Alexander Lindner Universität Erlangen
Wilfried Lipfert TU Dresden
Horst Loch Schott Glas Mainz
Eberhard Luik Universität Konstanz
Henning Läuter Universität Potsdam
Jörg-Uwe Löbus Friedrich-Schiller-Universität Jena
Michael Lönne Universität Hannover
Benedikt Löwe Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Mathematik
W. Lütkebohmert Uni Ulm
Andreas Malmendier Bonn
Amir Manavi TU Dresden, Institut für Analysis
Sascha Mareth Universität Regensburg
Marian Margraf Christian-Albrechts-Universität Kiel
Axel Marschner RWTH Aachen, Lehrstuhl A f. Mathematik
Kurt Marti UniBw München, Fakultät LRT
Martin Mathieu Queen's University Belfast
B. Heinrich Matzat Universität Heidelberg
Karl Heinz Mayer Universität Dortmund
Ingmar Meinecke TU Dresden, Institut für Algebra
Peter Meinhold TU Dresden
Christine Meißner Feldschlößchen Aktiengesellschaft Dresden
Hartmut Menzer Friedrich-Schiller-Universität Jena, Mathematisches Institut
Franz Merkl EURANDOM, Eindhoven, Niederlande
Carola Meyberg München
Kurt Meyberg TU München
Ralf Meyer Universität Münster
Petra Meyer TU München
Wolfgang T. Meyer Universität Münster, Mathematisches Institut
Helimon Meyer-Schroeder  
Moritz Meyer-ter-Vehn Freiburg
Herbert Moeller Universität Münster,Mathematisches Institut
Karl-Heinz Mohn Universität Duisburg
Gabriele Mohn  
Remi Morin TU Dresden, Institut für Algebra
Raymond Mortini Universite de Metz
Peter Möbius TU Dresden
Werner Mögling  
Ilse Mögling  
Heiner Mühlig  
Claus Müller Universität Kaiserslautern
Jürgen Müller RWTH Aachen, Lehrstuhl D für Mathematik
P. Heinz Müller TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Frank Müller Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Michael Müller Universität Essen, Institut für Experimentelle Mathematik
Hans-Otfried Müller TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Reinhard Nabben Universität Bielefeld
Wolfgang E. Nagel TU Dresden, Zentrum für Hochleistungsrechnen
Hans-Joachim Nastold Universität Münster, Mathematisches Institut
Theophila Nastold  
Joachim Naumann Humboldt-Universität Berlin
Wolfgang Neidhardt Universität Bayreuth, Mathematik und ihre Didaktik
Olaf Neiße Universität Augsburg
Peter Neumann TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Max Neunhöffer RWTH Aachen
Helmut Neunzert Universität Kaiserslautern, FB Mathematik
Renate Neunzert  
Dieter Neßelmann Universität Rostock
Caroline Neßelmann Universität Rostock
Kim Nguyen Universität GH Essen
Stefan Nickel Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Kaiserslautern
Heinz-Dieter Nießen Universität Essen
Volker Nollau TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Brita Nucinkis ETH Zürich
Holger Näher Universität des Saarlandes Saarbrücken
Josef Obermaier GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit München
Arnold Oberschelp Universität Kiel
Anneliese Oberschelp  
Joachim Ohser ITWM Kaiserslautern
Thomas Okon TU Dresden, Institut für Analysis
Felix Otto Universität Bonn
Ludger Overbeck Deutsche Bank AG Frankfurt
Ludwig Paditz Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden,FR Informatik/Mathematik
Lothar Partzsch TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Norbert Patzschke Universität Jena
Dirk Pauly Universität-GH Essen
Gerhard Pazderski Universität Rostock
Bernhard Peisl Universität Konstanz
Thomas Peternell Universität Bayreuth, Mathematisches Institut
Stephan Peters  
Christoph Peters Universität Düsseldorf, Mathematisches Institut
Martin Peters Springer-Verlag
Julian Pfeifle TU Berlin
Roland Pfretzschner TU Dresden, Institut für Geometrie
Frank Pfäffle Universität Hamburg, FB Mathematik
Rainer Picard TU Dresden, Institut für Analysis
Stefan Pickl Universität Köln
Rene Pinnau TU Darmstadt
Andreas Piotrowski Frankfurt
Robert Plato Technische Universität Berlin, Fachbereich Mathematik,
Judith Plümer Universität Osnabrück
Zdzislaw Porosinski University of Wroclaw, Institute of Mathematics
Tiberiu Postelnicu Centre for Mathematical Statistics
Helmut Pottmann Technische Universität Wien
Gabi Preissler TU Dresden, Institut für Geometrie
Georg Prokert Universität Leipzig
Jan Prüss Universität Halle
Gerd Pönisch TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Heidrun Pühl Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Gerhard Quarg Universität Regensburg
Reinhard Racke Universität Konstanz
Hans-Georg Rackwitz Universität Halle-Wittenberg
Jens Rademacher Berlin
Thoralf Raesch Universität Potsdam
Dieter Rautenbach Universite Pierre et Marie Curie, Paris
Ulf Rehmann Universität Bielefeld, Fakultät Mathematik
Julia Reibold TU Darmstadt, Mathematik
Anatol Reibold TU Darmstadt, Philosophie
Marianne Reichert-Hahn Universität Frankfurt, Mathematisches Seminar
Doris Reinel-Bitzer ITWM, Kaiserslautern
Michael Reissig TU Bergakademie Freiberg
Volker Reitmann TU Dresden, Institut für Analysis
Paul Ressel Katholische Universität Eichstätt
Georg Rex  
Mariam Rezaie Technische Universität Teheran von Khadje Nasir Tusi
Adolf Rhodius TU Dresden, Institut für Analysis
Birgit Richter Universität Bonn, Mathematisches Institut
Matthias Richter Bauhaus-Universität Weimar
Harald Riede Universität Koblenz, Mathematisches Institut
Heidrun Riede  
Helmut Rieder Universität Bayreuth, Mathematik
Markus Riedle Berlin
Thomas Riedrich TU Dresden, Institut für Analysis
Oswald Riemenschneider Universität Hamburg, Mathematisches Seminar
Kyoko Riemenschneider-Honda  
Udo Riese Universität Tübingen
Rolf Riesinger  
Giovanni Rinaldi Inst. di Analisi dei Sistemi ed Informatica
Marko Roczen Humboldt-Universität Berlin
Karl G. Roesner TU Darmstadt
Lotte Roesner  
Kurt Rosenbaum Technische Universität Ilmenau
Christian Roth Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Peter Ruckdeschel Universität Bayreuth
Jan Rudl TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Joachim Rudolph TU Dresden, Institut für Regelungs- und Steuerungstheorie
Sebastian Rudolph TU Dresden
Bernd Rummler Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Günter Ruprecht TU Dresden
Klaus Röbenack TU Dresden, Institut für Regelungs- und Steuertechnik
Arnd Rösch TU Chemnitz
Ronald Rösch Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Kaiserslautern
Katja A. Rösler TU Clausthal-Zellerfeld
Zoltan Sasvari TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Andreas Sauer Universität Duisburg
Friedrich Sauvigny Cottbus
Rudolf Scharlau Universität Dortmund
Hedwig Scharnberg  
Torsten Schatz Universität Tübingen
Jürgen Scheffran TU Darmstadt, Fachbereich Mathematik
Wilfried Schenk TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Wilfried Scheunpflug TU Dresden, Institut für Geometrie
Josef Schicho Johannes-Kepler-Universität Linz RISC
Klaus Schiefermayr Johannes-Kepler-Universität Linz, Abteilung für Stochastik
Frank Schilder TU Ilmenau, Institut für Mathematik
Winfried Schirotzek TU Dreden, Institut für Analysis
Björn Schmalfuß FH Merseburg
Robert Schmaus Universität Konstanz
Ulrike Schmickler-Hirzebruch Vieweg Verlag Wiesbaden
Harald Schmid Universität Regensburg, NWF I - Mathematik
Ute Schmid Tübingen
Anne Schmid TU Dresden
Werner Schmidt Universität Erlangen
Dieter Schmidt Universität GH Essen
Anke Schmidt  
Volker Schmidt Universität Ulm
Werner H. Schmidt Universität Greifswald
Susanne Schmitt Universität des Saarlandes
Peter Schmitt Universität Wien
Uwe Schnabel TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Uwe Schnell Universität Siegen
John Schoenmakers Weierstraß-Institut Berlin
Peter Scholl Universität Siegen
Hartmut Scholz  
Joachim Scholz TU Dresden, Institut für Wissenschaftliches Rechnen
Peter Schreiber Universität Greifswald, Institut für Mathematik und Informatik
Michael Schröder Universität Mannheim
Eberhard Schröder  
Thomas Schuster Universität des Saarlandes, Saarbrücken
Wolfgang Schwarz Universität Frankfurt, Mathematisches Seminar
Doris Schwarz  
Sibylle Schwarz Uni. Leipzig
Markus Schweighofer Universität Konstanz
Jürgen Schweizer Universität Tübingen
Hubert Schwetlick TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Roland Schwänzl Universität Osnabrück
Wilfried Schäfer MAGMA Gießereitechnologie Aachen
Arnold Schönhage Universität Bonn
Hildegard Schönhage  
Erwin Schörner Ludwig-Maximilians-Universität München
Karlheinz Schüffler FH Krefeld
Karstjen Schüffler-Rohde  
Achill Schürmann Universität Siegen
Christof Schütte Konrad-Zuse-Zentrum Berlin
Hans-Peter Seidel Max-Planck-Institut für Informatik Saarbrücken
Peter Seifert TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Iouri Semenov Staatliche Universität Orenburg, Russland
Gunter Semmler Freiberg
Ken Sennewald TU Dresden
Shahram Shafii  
Norbert Siedow Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Kaiserslautern
Karl Sigmund Universität Wien
Udo Simon TU Berlin
Wilhelm Singhof Universität Düsseldorf, Mathematisches Institut
Victor Sirvent Universität Caracas
Thomas Slawig Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Neil J.A. Sloane AT & T Shannon Lab
Roger R. Smith Texas A&M University, Department of Mathematics
Ulrich Sonntag IMTRONIC Berlin
Wolfram Sperber ZIB Berlin
Bianca Spille Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Vladimir Spokoiny Weierstraß-Institut Berlin
Frauke Sprengel GMD-Forschunszentrum, SCAI St. Augustin
Anand Srivastav Universität Kiel
Peter Stadelmeyer Johannes-Kepler-Universität Linz
Ludwig Stammler Engelsdorf
Sieghart Stangler Universität Tübingen
Hans-Jörg Starkloff TU Chemnitz
Ulrich Staude Universität Mainz
Karsten Steffens Universität Hannover, Institut für Mathematik
Uta Steffens-Penner  
Anja Steinbach Universität Gießen, Mathematisches Institut
Josef Steinebach Philipps-Universität Marburg
Konrad Steiner ITWM Kaiserslautern
Frank Stephan Universität Heidelberg
Jörn Steuding Universität Frankfurt a.M.
Rolf Steyer Friedrich-Schiller-Universität Jena
Henning Stichtenoth Universität Essen
Regina Storm TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Volker Strassen Universität Konstanz, Fakultät Mathematik
Gernot Stroth Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Volkhard Stürzbecher Neustadt
Krzysztof Szajowski University of Wroclaw, Institute of Mathematics
Istvan Szalkai University of Veszprem
Christiane Takacs Universität Linz
Christian Tapp Münster
Katrin Tent Universität Würzburg
Eberhard Teufel Universität Stuttgart
Elmar Teufl TU Graz
Holger Theisel Universität Rostock, FB Informatik
Thorsten Theobald Technische Universität München
Burkhard Thiele Universität Magdeburg
Andreas Thom University of Cambridge
Vera Thümmler Universität Bielefeld
Heinz Günther Tillmann Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Werner Timmermann TU Dresden, Institut für Analysis
Franz Timmesfeld Universität Gießen, Mathematisches Institut
Gunar Tittel Jena
Renate Tobies Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik, Kaiserslautern
Friedrich Tomi Universität Heidelberg, Mathematisches Institut
Michael Trebing Universität GH Essen
Christiane Tretter Universität Regensburg
Eberhard Triesch RWTH Aachen
Ramona Trinks TU Dresden
Fredi Tröltzsch TU Chemnitz, Fakultät für Mathematik
Günter Törner Gerhard-Mercator-Universität Duisburg
Willi Törnig TU Darmstadt
Evamarie Törnig  
Peter Ullrich Justus-Liebig-Universität Gießen
Frank Vallentin Universität Dortmund
Reiner Vanselow TU Dresden, Institut für Numerische Mathematik
Silvia Vogel TU Ilmenau
Thomas Vogel München
Tanja Vogt Universität Konstanz
Gisela Vogt  
Werner Vogt TU Ilmenau, Institut für Mathematik
Hendrik Vogt TU Dresden, Institut für Analysis
Margit Voigt TU Ilmenau
Jürgen Voigt TU Dresden, Institut für Analysis
Stefan Volkwein Karl-Franzens Universität Graz
Heribert Vollmer Universität Würzburg
Waltraud Voss TU Dresden
Heinz-Jürgen Voß TU Dresden, Institut für Algebra
Anja Voß-Böhme TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Markus Wagenhofer Universität Regensburg
Marcus Wagner Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Klaus Wagner Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Jack E. Wahl Universität Dortmund
Andrea Walther TU Dresden, Institut für Wissenschaftliches Rechnen
Susanne Walther TU Dresden
Gerhard Warnecke  
Alfred Wassermann Universität Bayreuth
Gerhard-Wilhelm Weber TU Darmstadt
Matthias Weber TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Christiane Weber TU Dresden, Institut für Mathematische Stochstik
Christoph Wecke Universität Stuttgart, Mathematisches Institut B
Martin Weese Universität Potsdam
Gerd Wegner Universität Dortmund
Andreas Weiermann Universität Münster, Institut für Mathematische Logik
Herbert Weigel Universität Karlsruhe
Karin Weigel TU Dresden, Institut für Analysis
Gregor Weingart Universität Bonn
Richard Weiss Tufts University, Medford, USA
Gunter Weiß TU Dresden, Institut für Geometrie
Bernulf Weißbach Universität Magdeburg
Michael Welter Köln
Walter Wenzel TU Chemnitz, Fakultät Mathematik
Wolfgang Wertz TU Wien, Institut für Statistik
Anke Wich Universität Stuttgart
Klaus Werner Wiegmann Gerhard-Mercator-Universität Duisburg
Renate Wiegmann  
Michael Wiegner RWTH Aachen
Goetz Wiesend Universität Erlangen, Mathematisches Institut
  Wiesend  
Günther Wildenhain Universität Rostock
Jörg Wills Universität Siegen
Kay Wingberg Universität Heidelberg, Fakultät Mathematik
Joerg Winkelmann Universität Basel
Michael Winkler RWTH Aachen
Henrik Winkler TU Dresden, Institut für Mathematische Stochastik
Manuela Winkler TU-Dresden
Jens Wirth TU Bergakademie Freiberg
Karl-Josef Witsch Universität-GH Essen
Jörg Wolf Humboldt-Universität Berlin
Michael Wolff Universität Bremen
Jörg Wulftange Tübingen
Ralf Wunderlich TU Chemnitz, Fakultät für Mathematik
Klaus Wälde TU Dresden, Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Michael Wüstner TU Darmstadt
Jochen Ziegenbalg Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Martin Ziegler Universität Freiburg, Mathematische Fakultät
Günter M. Ziegler TU Berlin
Martina Ziegler Birkhäuser Verlag Basel
Rene Zimmermann Jena
Andreas Zoellner Universität Magdeburg
Sabine Zoellner Comeniusgymnasium/Studienseminar Stendal
Dana Zoellner Universität Magdeburg
Maja Zoellner Uni. Magdeburg
Jürgen vom Scheidt TU Chemnitz, Fakultät für Mathematik
Ulrike von Luxburg Universität Tübingen
Michael von Renteln Universität Karlsruhe, Mathematisches Institut
Gisela von Renteln  
Ingrid von Storp  
Arnold von Storp RWTH Aachen, Architektur
Klaus Ähling München