TU Dresden Logo DEUTSCHE MATHEMATIKER-VEREINIGUNG DMV2000 Logo
Jahrestagung 2000
18. - 22. September
Technische Universität Dresden

 

Kurzinformation zur Gastgeberin der DMV-Tagung 2000


 


Die DMV-Jahrestagung 2000 wird an der Technischen Universität Dresden durchgeführt, die eine der ältesten technischen Bildungsanstalten ist. Sie ging aus der 1828 gegründeten Königlich-Sächsischen Bildungsanstalt hervor. Im Jahre 1871 in ein Polytechnikum überführt, erhielt die heutige Universität 1890 den Status einer Technischen Hochschule und 1961 den Rang einer Technischen Universität. Das wissenschaftliche Profil der TU Dresden besitzt traditionell einen universellen Charakter.
Nach der Wiedervereinigung Deutschlands hat sich diese Tendenz u.a. mit der Integration der Medizinischen Akademie, der Pädagogischen Hochschule Dresden und der Hochschule für Verkehrswesen weiter verstärkt. Mit dem Auf- und Ausbau der geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen wurde der Übergang zur Volluniversität vollzogen. An der TU Dresden sind zur Zeit über 24.000 Studenten immatrikuliert, die von 540 Professoren und etwa 3.000 Mitarbeitern in 14 Fakultäten ausgebildet werden.

Die Technische Hochschule Dresden war übrigens bereits in den Jahren 1907 und 1957 Gastgeberin für die Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung.

Weitere Informationen über die Technische Universität Dresden enthalten diese Seiten.
 


R. Koschtial
09. 02. 2000