Auswahlseite LV-Katalog / back 

Wintersemester 2018/2019: Online-Lehrveranstaltungskatalog
Winter term 2018/2019: Course Catalogue

Abkürzungen / abbreviations:
V, VO = Vorlesung / lecture, Ü = Übung / problem class, T = Tutorium / tutorial, S = Seminar / seminar
Categories: Zielgruppe = audience, Klassifizierung = classification, Inhalt = Curriculum, Einschreibung = inscription, Leistungsnachweis = type of examination,
Dozent/Zeit/Ort = Lecturer/Time/Venue



Gesamtübersicht: Institut für Analysis / List of all Courses: Institute of Analysis

(ohne Professur für Didaktik der Mathematik / without Chair of Didactics of Mathematics)





  •  •  •   1. Studienjahr (Ba-Studiengang, Staatsexamen Lehramt)   •  •  •  
  
Modul Math Ba ANAG: Grundlagen der Analysis (Teil 1)
4+2+0 F01/211
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Mathematik (1. Sem.); gemeinsam mit BA-Physik, Lehramt GY und BBS - Staatsexamen, 3. Sem.
Vorkenntnisse -
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs
Dozent∗in/Zeit/Ort Siegmund    V    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   TRE MATH              
  Siegmund    V    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   TRE MATH            
  Trostorff    Ü                Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Modul MN-SEMS-MAT-GLAAG: Grundlagen der Linearen Algebra und Analytischen Geometrie (Teil 1)
4+2+0 F01/216
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Mittelschulen, Fach Mathematik, 1. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Grundschulen; gemeinsam mit SE-Lehramt GY, BS, MS, studiertes Fach Informatik)
Inhalt Logik und Mengenlehre, algebraische Strukturen; lineare Gleichungssysteme; endlichdimensionale Vektorräume; Matrizen; Determinanten; euklidische Vektorräume
Einschreibung   in der Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Kalauch    V    Di / Tue    2. DS (09:20-10:50)   TRE MATH              
  Kalauch    V    Mi / Wed    3. DS (11:10-12:40)   BAR 205/H            
  Mildner    Ü    Do / Thu    3. DS (11:10-12:40)   WIL B122       Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Modul MN-SEGY/SEBS-MAT-GEOVIS: Geometrie und computergestütztes Visualisieren
2+1+0 F01/215
Zielgruppe Staatsexamen: Höheres Lehramt an Gymnasien bzw. an Berufsbildenden Schulen, 1. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Grundschulen und an Mittelschulen)
Vorkenntnisse -
Inhalt siehe Modulbeschreibung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Koksch    V    Do / Thu    5. DS (14:50-16:20)   TRE MATH            
  Nestler    Ü    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL C103            
  Nestler    Ü    Mo / Mon    2. DS (09:20-10:50)   WIL C106            
  Nestler    Ü    Fr / Fri    3. DS (11:10-12:40)   WIL C206            
  
Modul MN-SEMS-MAT-ELGEOM: Elementargeometrie
2+2+0 F01/215*
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Mittelschulen, Fach Mathematik, 1. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Grundschulen und SE-Lehramt GY, BS)
Inhalt siehe Modulbeschreibung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Koksch    V    Do / Thu    5. DS (14:50-16:20)   TRE MATH            
  Röder    Ü    Mo / Mon    2. DS (09:20-10:50)   WIL C206            
  Röder    Ü    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   WIL C103            
  Röder    Ü    Mi / Wed    4. DS (13:00-14:30)   WIL C104            
  Röder    Ü    Fr / Fri    2. DS (09:20-10:50)   WIL C203            
  
Modul EW-SEGS-M-1: Lineare Algebra und Analytische Geometrie für das Lehramt an Grundschulen
4+2+0 F01/216*
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Grundschulen, Fach Mathematik, 1. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Mittelschulen; gemeinsam mit SE-Lehramt GY, BS, MS, studiertes Fach Informatik)
Inhalt Logik und Mengenlehre, algebraische Strukturen; lineare Gleichungssysteme; endlichdimensionale Vektorräume; Matrizen; Determinanten; euklidische Vektorräume
Einschreibung   in der Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Kalauch    V    Di / Tue    2. DS (09:20-10:50)   TRE MATH              
  Kalauch    V    Mi / Wed    3. DS (11:10-12:40)   BAR 205/H            
  Mildner    Ü    Do / Thu    3. DS (11:10-12:40)   WIL B122       Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Modul EW-SEGS-M-2: Geometrie für das Lehramt an Grundschulen
2+2+0 F01/215+
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Grundschulen, Fach Mathematik, 1. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Mittelschulen und SE-Lehramt GY, BS)
Inhalt siehe Modulbeschreibung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Koksch    V    Do / Thu    5. DS (14:50-16:20)   TRE MATH            
  Röder    Ü    Mo / Mon    2. DS (09:20-10:50)   WIL C206            
  Röder    Ü    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   WIL C103            
  Röder    Ü    Mi / Wed    4. DS (13:00-14:30)   WIL C104            
  Röder    Ü    Fr / Fri    2. DS (09:20-10:50)   WIL C203            




  •  •  •   2. Studienjahr (Ba-Studiengang, Staatsexamen Lehramt)   •  •  •  
  
Modul Math Ba HANA: Höhere Analysis
3+1+0 F01/231
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Mathematik (5. Sem.); Staatsexamen: Höheres Lehramt an Gymnasien (9. Sem., Angebot für Modul MN-SEGY-MAT-MVERT: Mathematische Vertiefung); Studiengänge Physik im Nebenfach Mathematik
Vorkenntnisse Kompetenzen aus den Modulen Math-Ba-GDIM, Math-Ba-ANAG, Math-Ba-LAAG, Math-Ba-MINT, Math-Ba-NUM, Math-Ba-NUME und Math-Ba-PROG
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Neukamm    V    Mi / Wed    3. DS (11:10-12:40)   WIL C129              
  Neukamm    V    Fr / Fri    4. DS (13:00-14:30)   WIL A120       Übung integriert      
  
Modul MN-SEGY/SEBS-MAT-ANA: Analysis (Teil 1)
4+2+0 F01/211*
Zielgruppe Staatsexamen: Höheres Lehramt an Gymnasien bzw. an Berufsbildenden Schulen, 3. Sem.
Vorkenntnisse -
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs
Dozent∗in/Zeit/Ort Siegmund    V    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   TRE MATH              
  Siegmund    V    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   TRE MATH            
  Trostorff    Ü                Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Modul MN-SEMS-MAT-EANA: Einführung in die Analysis (Teil 1)
3+2+0 F01/228
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Mittelschulen, Fach Mathematik, 3. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Grundschulen)
Vorkenntnisse Empfohlen sind Kenntnisse von Grundlagen der linearen Algebra und analytischen Geometrie
Inhalt Folgende Themen werden in dieser Grundlagenvorlesung Analysis behandelt: der Körper der reellen Zahlen, Folgen und Reihen in den reellen Zahlen, Funktionen von einer reellen Veränderlichen (Stetigkeit, Differenzierbarkeit, Integral].
Einschreibung   in der Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Chill    V    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL B122              
  Chill    V    Mi / Wed    2. DS (09:20-10:50)   WIL A124    ungerade Woche / odd week         
  Beurich    Ü    Mo / Mon    2. DS (09:20-10:50)   WIL C205            
  Podemski    Ü    Mi / Wed    6. DS (16:40-18:10)   WIL C205            
  Beurich    Ü    Do / Thu    2. DS (09:20-10:50)   WIL C102            
  
Modul EW-SEGS-M-4: Analysis für das Lehramt an Grundschulen
3+2+0 F01/228*
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Grundschulen, Fach Mathematik, 3. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Mittelschulen)
Vorkenntnisse Empfohlen sind Kenntnisse von Grundlagen der linearen Algebra und analytischen Geometrie
Inhalt Folgende Themen werden in dieser Grundlagenvorlesung Analysis behandelt: der Körper der reellen Zahlen, Folgen und Reihen in den reellen Zahlen, Funktionen von einer reellen Veränderlichen (Stetigkeit, Differenzierbarkeit, Integral].
Einschreibung   in der Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Chill    V    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL B122              
  Chill    V    Mi / Wed    2. DS (09:20-10:50)   WIL A124    ungerade Woche / odd week         
  Beurich    Ü    Mo / Mon    2. DS (09:20-10:50)   WIL C205            
  Podemski    Ü    Mi / Wed    6. DS (16:40-18:10)   WIL C205            
  Beurich    Ü    Do / Thu    2. DS (09:20-10:50)   WIL C102            




  •  •  •   3. Studienjahr (Ba-Studiengang, Staatsexamen Lehramt)   •  •  •  
  
Modul Math Ba SEM: Seminar Analysis
0+2+0 F01/235
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Mathematik (5. Sem.)
Vorkenntnisse Module Math-Ba-GDIM, ANAG
Einschreibung   über OPAL, siehe Link auf den Kurs
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs zur Einschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Siegmund    S    Di / Tue    5. DS (14:50-16:20)   WIL A124            
  
Modul MN-SEMS-MAT-ELZTH: Elementare Zahlentheorie
2+2+0 F01/237
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Mittelschulen, Fach Mathematik, 5. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Grundschulen)
Inhalt siehe Modulbeschreibung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Trostorff    V    Do / Thu    4. DS (13:00-14:30)   WIL C133            
  Morherr    Ü    Mi / Wed    2. DS (09:20-10:50)   WIL C206            
  Baldauf    Ü    Fr / Fri    4. DS (13:00-14:30)   WIL C106            
  
Modul EW-SEGS-M-7: Elementare Zahlentheorie für das Lehramt an Grundschulen
2+2+0 F01/237*
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Grundschulen, Fach Mathematik, 5. Sem. (gemeinsam mit Lehramt an Mittelschulen)
Inhalt siehe Modulbeschreibung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Trostorff    V    Do / Thu    4. DS (13:00-14:30)   WIL C133            
  Morherr    Ü    Mi / Wed    2. DS (09:20-10:50)   WIL C206            
  Baldauf    Ü    Fr / Fri    4. DS (13:00-14:30)   WIL C106            




  •  •  •   4. und 5. Studienjahr (Masterstudium, Staatsexamen Lehramt)   •  •  •  
  
Modul Math Ma MFANA: Methoden der Funktionalanalysis
3+1+0 F01/245
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik
Klassifizierung Master Math: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zum Studienschwerpunkt 'Analysis und Stochastik'
Master TMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zum Studienschwerpunkt 'Analysis und Stochastik'
Master WMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich'.
Inhalt In diesem Wintersemester behandeln wir in dieser fortgeschrittenen Funktionalanalysis die Theorie der nichtlinearen Halbgruppen auf Banachräumen. Kenntnisse über die Theorie der linearen C_0-Halbgruppen (Sommersemester 2018) sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Viele lineare und nichtlineare, partielle Differentialgleichungen, in denen die unbekannte Funktion (auch) von der Zeit abhängt, wie etwa Transportgleichungen, Diffusionsgleichungen (Zusammenhang zu stochastischen Prozessen), Wellengleichungen, Schrödingergleichungen, lassen sich abstrakt als gewöhnliche Differentialgleichungen der Form u'+Au i 0 auf einem Banachraum umschreiben. Der Operator A ist hier im allgemeinen nur noch eine Relation. Wir untersuchen Wohlgestelltheit des Cauchyproblems und Eigenschaften der erzeugten Halbgruppe wie etwa Regularität, Maximumprinzipien, asymptotisches Verhalten und Approximation, und diskutieren natürlich auch Anwendungsbeispiele.
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Chill    V    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   WIL A120              
  Chill    V    Mi / Wed    3. DS (11:10-12:40)   WIL A124       Übung integriert      
  
Modul Math Ma PDEANA: Partielle Differentialgleichungen – Analytische Grundlagen
3+1+0 F01/247
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik
Klassifizierung Master Math: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zum Studienschwerpunkt 'Analysis und Stochastik'.
Master TMath: Pflichtmodul.
Master WMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich.
Vorkenntnisse Analysis-Veranstaltungen des Bachelor-Studiengangs
Inhalt Hinweis: Das Modul schafft Voraussetzungen für das Modul Math-Ma-MODSEM.
Einschreibung   in der Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Sprache / Language  English on request
Dozent∗in/Zeit/Ort Hornung    V    Mi / Wed    5. DS (14:50-16:20)   WIL C203              
  Hornung    V    Do / Thu    5. DS (14:50-16:20)   WIL C204       Übung integriert      
  
Modul Math Ma WIA: 22. Internetseminar - Ergodic theory
0+2+0 F01/240
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik u.a. Interessenten
Klassifizierung Master Math: Pflichtmodul.
Master TMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich.
Master WMath: Pflichtmodul.
Inhalt Im WS 2018 /19 und im SS 2019 findet wieder das internationale Internetseminar über Evolutionsgleichungen statt.
Alle Informationen dazu auf der Webseite bei Professor Chill.
Einschreibung   über OPAL, siehe Link auf den Kurs
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Internet  Webseite zum Internetseminar
OPAL  OPAL-Kurs zur Einschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Chill    S    Do / Thu    3. DS (11:10-12:40)   WIL C129            
  
Modul MN-SEGY/SEBS-MAT-SEM: Mathematisches Seminar - Analysis
0+0+2 F01/772
Zielgruppe Staatsexamen: Höheres Lehramt an Gymnasien bzw. an Berufsbildenden Schulen, 9. Sem.
Einschreibung   über OPAL, siehe Link auf den Kurs
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs zur Einschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Siegmund    S    Mi / Wed    2. DS (09:20-10:50)   WIL C106            
  
Modul MN-SEMS MAT SEMMS: Mathematisches Seminar Mittelschule - Analysis
0+0+2 F01/273
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Mittelschulen, Fach Mathematik, 7. Sem.
Vorkenntnisse Kompetenzen aus dem Modul MN-SEMS-MAT-EANA
Inhalt Behandlung schulrelevanter Themen vom Standpunkt der höheren Mathematik
Einschreibung   über OPAL, siehe Link auf den Kurs
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs zur Einschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Koksch    S    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   WIL C206            
  
Modul MN-SEMS MAT SEMMS: Mathematisches Seminar Mittelschule - Analysis
0+0+2 F01/272
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Mittelschulen, Fach Mathematik, 7. Sem.
Vorkenntnisse Kompetenzen aus dem Modul MN-SEMS-MAT-EANA
Inhalt Behandlung schulrelevanter Themen vom Standpunkt der höheren Mathematik
Einschreibung   über OPAL, siehe Link auf den Kurs
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs zur Einschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Trostorff    S    Di / Tue    4. DS (13:00-14:30)   WIL C133            




  •  •  •   Fakultativ - Für alle Interessenten:
Vorlesungen / Forschungsseminare / Seminare / Gastvorträge in den Instituten   •  •  •  
  
Oberseminar Analysis
0+2+0 F01/255
Zielgruppe Mathematische Masterstudiengänge, Studierende Physik
Vorkenntnisse Solide Kenntnisse in Funktionalanalysis und auf dem Gebiet der Partiellen Differentialgleichungen
Inhalt Lose Folge von Vorträgen zu ausgewählten Themen der Analysis.
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   -
Internet  Aktuelle Vorträge
Sprache / Language  English
Dozent∗in/Zeit/Ort Hochschullehrer der Analysis    S    Do / Thu    15:15 Uhr   WIL C129            
  
Seminar: Themen der Mathematischen Physik
0+2+0 F01/257
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Physik mit Nebenfach Mathematik, Bachelor-Studiengang Mathematik (ab 4. Fachsem.), Math. Masterstudiengänge
Inhalt Mathematische Konzepte der Quantenmechanik
Einschreibung   siehe eigene Internetseite des Seminars
Dozent∗in/Zeit/Ort Kalauch    S    Mo / Mon    6. DS (16:40-18:10)   WIL C129            




  •  •  •   Für Studiengänge anderer Fachrichtungen und Fakultäten   •  •  •  
  
Modul PHY-Ba-Ma-Ana-Grund: Grundlagen der Analysis
4+2+0 F01/211+
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Physik (1. Sem.); gemeinsam mit BA-Mathematik, Lehramt GY und BBS - Staatsexamen, 1. Sem.
Vorkenntnisse -
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs
Dozent∗in/Zeit/Ort Siegmund    V    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   TRE MATH              
  Siegmund    V    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   TRE MATH            
  Trostorff    Ü                Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Modul INF-SEGY/BS/MS-INF-03: Mathematik für das Lehramt Informatik
4+2+0 F01/216+
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt Informatik (GY, BS, MS); gemeinsam mit Lehramt Mittelschule und Grundschule, Fach Mathematik, 1. Sem.
Inhalt Logik und Mengenlehre, algebraische Strukturen; lineare Gleichungssysteme; endlichdimensionale Vektorräume; Matrizen; Determinanten; euklidische Vektorräume
Einschreibung   in der Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent∗in/Zeit/Ort Kalauch    V    Di / Tue    2. DS (09:20-10:50)   TRE MATH              
  Kalauch    V    Mi / Wed    3. DS (11:10-12:40)   BAR 205/H            
  Mildner    Ü    Do / Thu    3. DS (11:10-12:40)   WIL B122       Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Mathematik I - BIW1-05: Lineare Algebra und Analysis (Bauingenieurwesen)
4+2+0 F01/281-1
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen (gemeinsam mit Geo- und Hydrowissenschaften)
Vorkenntnisse -
Inhalt Mengenlehre, Komplexe Zahlen, Lineare Algebra, Analytische Geometrie, Funktionen einer Variablen, Grundlagen der Differential- und Integralrechnung
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   Klausur
Dozent∗in/Zeit/Ort Koksch    VO    Di / Tue    1. DS (07:30-09:00)   TRE MATH            
  Koksch    VO    Fr / Fri    2. DS (09:20-10:50)   TRE MATH            
  Koksch    Ü                     
  
Mathematik I - BSc GG 02: Mathematik - Lineare Algebra und Analysis (Geodäsie und Geoinformation)
4+2+0 F01/281-2
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Geodäsie und Geoinformation (gemeinsam mit Bauingenieurwesen und Hydrowissenschaften)
Vorkenntnisse -
Inhalt Mengenlehre, Komplexe Zahlen, Lineare Algebra, Analytische Geometrie, Funktionen einer Variablen, Grundlagen der Differential- und Integralrechnung
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   Klausur
Dozent∗in/Zeit/Ort Koksch    VO    Di / Tue    1. DS (07:30-09:00)   TRE MATH            
  Koksch    VO    Fr / Fri    2. DS (09:20-10:50)   TRE MATH            
  Koksch    Ü                     
  
Mathematik I - BHYWI01: Mathematik (Hydrowissenschaften), BWW01: Mathematik (Abfallwirtschaft und Altlasten, Hydrologie, Wasserwirtschaft)
4+2+0 F01/281-3
Zielgruppe Bachelor-Studiengänge Wasserwirtschaft, Hydrologie, Abfallwirtschaft und Altlasten (gemeinsam mit Bauingenieurwesen und Geowissenschaften)
Vorkenntnisse -
Inhalt Mengenlehre, Komplexe Zahlen, Lineare Algebra, Analytische Geometrie, Funktionen einer Variablen, Grundlagen der Differential- und Integralrechnung
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   Klausur
Dozent∗in/Zeit/Ort Koksch    VO    Di / Tue    1. DS (07:30-09:00)   TRE MATH            
  Koksch    VO    Fr / Fri    2. DS (09:20-10:50)   TRE MATH            
  Koksch    Ü                     
  
Mathematik III - BIW1-06: Lineare Differentialgleichungen und Stochastik (Bauingenieurwesen)
2+2+0 F01/283-1
Zielgruppe Studierende Bauingenieurwesen (gemeinsam mit Geowissenschaften)
Vorkenntnisse Mathematik I und II
Inhalt Gewöhnliche Differentialgleichungen, Wahrscheinlichkeitsrechnung (Ereignisse, Wahrscheinlichkeitsbegriffe, Verteilungen), Mathematische Statistik (Kenngrößen der beschreibenden Statistik, Parameterschätzung, Testverfahren)
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   Prüfung (Klausur)
Dozent∗in/Zeit/Ort Chill    VO    Do / Thu    1. DS (07:30-09:00)   TRE MATH              
  Scheffler    Ü                Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Mathematik III - BSc GG 03: Mathematik – Differentialgleichungen und Stochastik (Geodäsie und Geoinformation)
2+2+0 F01/283-2
Zielgruppe Studierende Geodäsie und Geoinformation (gemeinsam mit Bauingenieurwesen)
Vorkenntnisse Mathematik I und II
Inhalt Gewöhnliche Differentialgleichungen, Wahrscheinlichkeitsrechnung (Ereignisse, Wahrscheinlichkeitsbegriffe, Verteilungen), Mathematische Statistik (Kenngrößen der beschreibenden Statistik, Parameterschätzung, Testverfahren)
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   Prüfung (Klausur)
Dozent∗in/Zeit/Ort Chill    VO    Do / Thu    1. DS (07:30-09:00)   TRE MATH              
  Scheffler    Ü                Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Mathematik III - BHYWI11: Lineare Differentialgleichungen und Stochastik (Hydrowissenschaften)
2+2+0 F01/283-3
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Hydrowissenschaften (gemeinsam mit Bauingenieurwesen und Geowissenschaften)
Vorkenntnisse Mathematik I und II
Inhalt Gewöhnliche Differentialgleichungen, Wahrscheinlichkeitsrechnung (Ereignisse, Wahrscheinlichkeitsbegriffe, Verteilungen), Mathematische Statistik (Kenngrößen der beschreibenden Statistik, Parameterschätzung, Testverfahren)
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   Prüfung (Klausur)
Dozent∗in/Zeit/Ort Chill    VO    Do / Thu    1. DS (07:30-09:00)   TRE MATH              
  Scheffler    Ü                Kursassistent      
  Für die Übungen siehe OPAL-Kurs.
  
Modul BIW3-12: Fortgeschrittene mathematische Methoden für Ingenieure
2+1+0 F01/284
Zielgruppe Studierende des Ingenieurwesens, insbesondere des Bauingenieurwesens und Elektroingenieurwesens
Vorkenntnisse Fundierte mathematische Kenntnisse aus den Modulen des Grund- und Grundfachstudiums
Inhalt Inhalt dieses zwei-semestrigen Moduls sind die wichtigsten mathematischen Grundlagen für die Beschreibung von Fragen verschiedener ingenieurwissenschaftlicher Gebiete wie zum Beispiel Kontinuumsmechanik, Strömungsmechanik, Elektrodynamik usw.
Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Schlüsselideen der Tensoranalysis, Operatortheorie, Approximationstheorie und der Variationsrechnung.
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   lt. Prüfungsordnung
Dozent∗in/Zeit/Ort Fasangová    VW    Do / Thu    2. DS (09:20-10:50)   WIL A124              
  Fasangová    ÜW    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL B321    gerade Woche / even week         





 Autor: Christiane Weber