Auswahlseite LV-Katalog / back 

Sommersemester 2018: Online-Lehrveranstaltungskatalog
Summer term 2018: Course Catalogue

Abkürzungen / abbreviations:
V, VO = Vorlesung / lecture, Ü = Übung / problem class, T = Tutorium / tutorial, S = Seminar / seminar
Categories: Zielgruppe = audience, Klassifizierung = classification, Inhalt = Curriculum, Einschreibung = inscription, Leistungsnachweis = type of examination,
Dozent/Zeit/Ort = Lecturer/Time/Venue

Gesamtübersicht: Institut für Wissenschaftliches Rechnen / List of all Courses: Institute of Scientific Computing





  •  •  •   1. Studienjahr (Ba-Studiengang, Staatsexamen Lehramt)   •  •  •  
  
Modul Math Ba PROG: Programmieren für Mathematiker (Teil 2)
3+2+0 F01/611
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Mathematik (2. Sem.)
Vorkenntnisse -
Inhalt Abstrakte Datentypen, Zeiger (pointer) und dynamische Datenstrukturen, elementare numerische und nichtnumerische Algorithmen und ihre Komplexität, Iteration und Rekursion, Backtracking, Geschichte der Rechenmaschinen und Computer, kurze Einführung in Java, Probleme der mathematischen Modellierung und der Genauigkeit und Zuverlässigkeit numerischer Ergebnisse
Einschreibung   in die Übungen über das OPAL-System
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent/Zeit/Ort Walter    V    Mo / Mon    2. DS (09:20-10:50)   WIL A317            
  Walter    V    Di / Tue    5. DS (14:50-16:20)   TRE MATH            
  N.N.    Ü    Mo / Mon    3. DS (11:10-12:40)   WIL B221/P            
  N.N.    Ü    Di / Tue    2. DS (09:20-10:50)   WIL B221/P            
  N.N.    Ü    Mi / Wed    1. DS (07:30-09:00)   WIL B221/P            
  N.N.    Ü    Fr / Fri    4. DS (13:00-14:30)   WIL B221/P            
  
Modul MN-SEGY/SEBS-MAT-COMP: Computerorientiertes Rechnen
2+2+0 F01/615
Zielgruppe Staatsexamen: Höheres Lehramt an Gymnasien bzw. an Berufsbildenden Schulen, Fach Mathematik, 2. Sem.
Vorkenntnisse laut Modulbeschreibung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs
Dozent/Zeit/Ort Franz    V    Mo / Mon    3. DS (11:10-12:40)   TRE MATH            
  Ludwig    Ü    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   WIL B221/P            
  Ludwig    Ü    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL B221/P            
  Ludwig    Ü    Mi / Wed    4. DS (13:00-14:30)   WIL B221/P            
  
Modul EW-SEGS-M-3: Computerorientiertes Rechnen für das Lehramt an Grundschulen
2+2+0 F01/616
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Grundschulen, Fach Mathematik, 2. Sem.
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs
Dozent/Zeit/Ort Franz    V    Fr / Fri    3. DS (11:10-12:40)   WIL A124            
  Ludwig    Ü    Mi / Wed    2. DS (09:20-10:50)   WIL B221/P            
  Ludwig    Ü    Fr / Fri    2. DS (09:20-10:50)   WIL B221/P            




  •  •  •   3. Studienjahr (Ba-Studiengang, Staatsexamen Lehramt)   •  •  •  
  
Modul Math Ba MOSIM: Modellierung und Simulation
3+1+0 F01/631
Zielgruppe Bachelor-Studiengang Mathematik (6. Sem.), Studierende Physik, Informatik
Vorkenntnisse Modul-Teil 1
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Internet  Webseite zur Vorlesung
Dozent/Zeit/Ort Mendl    V    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL C204            
  Mendl    Ü    Do / Thu    3. DS (11:10-12:40)   WIL C129 und PC-Pool       Übung integriert     
  
Modul MN-SEMS-MAT-COMPM: Computerorientiertes Rechnen Mittelschule
2+2+0 F01/615*
Zielgruppe Staatsexamen: Lehramt an Mittelschulen, Fach Mathematik, 6. Sem.
Einschreibung   in der 1. Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
OPAL  OPAL-Kurs
Dozent/Zeit/Ort Franz    V    Mo / Mon    3. DS (11:10-12:40)   TRE MATH            
  Ludwig    Ü    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   WIL B221/P            
  Ludwig    Ü    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL B221/P            
  Ludwig    Ü    Mi / Wed    4. DS (13:00-14:30)   WIL B221/P            




  •  •  •   4. und 5. Studienjahr (Masterstudium, Staatsexamen Lehramt)   •  •  •  
  
Modul Math Ma SCCOMP: Wissenschaftliches Rechnen – Fortgeschrittene Aspekte
3+1+0 F01/642
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik
Klassifizierung Master Math: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zum Studienschwerpunkt 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master TMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zum Studienschwerpunkt 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master WMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich.
Vorkenntnisse Kompetenzen aus den Gebieten Modellierung und Simulation auf Bachelor-Niveau und abhängig von der inhaltlichen Ausrichtung ggf. Grundkenntnisse zu partiellen Differentialgleichungen auf Bachelor-Niveau.
Einschreibung   1. Lehrveranstaltung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Sprache / Language  English on request (Summer term 2018: English)
Dozent/Zeit/Ort Voigt / Salvalaglio    V    Di / Tue    4. DS (13:00-14:30)   WIL A124          17.04.2018: Änderung eingetragen: (Di statt Mo)   
  Voigt / Salvalaglio    V    Mi / Wed    2. DS (09:20-10:50)   WIL A124       Übung integriert     
  
Modul Math Ma SCPROG: Objektorientiertes Programmieren mit Java
2+2+0 F01/643
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik
Klassifizierung Master Math: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zum Studienschwerpunkt 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master TMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zum Studienschwerpunkt 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master WMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich.
Inhalt Die grundlegenden Konzepte objektorientierter Programmiersprachen wie Klassen, Vererbung, Datenkapselung, Überladung, Polymorphie, Late Binding, generische Typen und Ausnahmen werden anhand von Beispielen in Java erklärt und im Computerpraktikum zur Lösung typischer Aufgaben eingesetzt. Teile der umfangreichen Java-Klassenbibliothek, insbesondere Collections und Concurrency-Klassen, werden ebenfalls behandelt.
Einschreibung   1. Lehrveranstaltung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Sprache / Language  English on request (Summer term 2018: English)
Dozent/Zeit/Ort Walter    V    Di / Tue    6. DS (16:40-18:10)   WIL C133            
  Walter    Ü    Do / Thu    6. DS (16:40-18:10)   WIL B221/P       Übung integriert     
  
Modul Math Ma MKMECH: Mathematische Kontinuumsmechanik
3+1+0 F01/646
Zielgruppe Mathematische Masterstudiengänge sowie Studierende Physik, Maschinenbau
Klassifizierung Master Math: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zu den Studienschwerpunkten 'Analysis und Stochastik' und 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master TMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zu den Studienschwerpunkten 'Analysis und Stochastik' und 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master WMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich.
Vorkenntnisse Empfohlen sind Grundkenntnisse zu partiellen Differentialgleichungen und zur Funktionalanalysis.
Einschreibung   1. Lehrveranstaltung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Sprache / Language  English on request (Summer term 2018: German)
Dozent/Zeit/Ort Neukamm    V    Di / Tue    4. DS (13:00-14:30)   WIL A124            
  Neukamm    V    Fr / Fri    4. DS (13:00-14:30)   WIL A124       Übung integriert     
  
Modul Math Ma WIA: PDEs and Manifolds
2+2+0 F01/640
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik
Klassifizierung Master Math: Pflichtmodul.
Master TMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich.
Master WMath: Pflichtmodul.
Inhalt In this class, numerical methods for partial differential equations with the domain a manifold or the range a manifold, will be studied and discussed. We want to look at the implementation of these methods and get an understanding of applications for PDEs on and in manifolds. Examples of the considered methods include the surface finite element method, trace FEM, diffuse interface and levelset methods. Needed requirements are a basic knowledge of numerical methods for PDEs, like the finite element method, and some programming skills. The course will be in English on request.
Einschreibung   über OPAL, siehe Webseite Seminare
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Internet  Info-Seite Seminare
OPAL  Für OPAL-Einschreibung siehe Info-Seite Seminare
Sprache / Language  English on request (Summer term 2018: German)
Dozent/Zeit/Ort Praetorius    V    Mo / Mon    4. DS (13:00-14:30)   WIL C204            
  Praetorius    Ü    Mi / Wed    6. DS (16:40-18:10)   WIL B221/P            
  
Modul Math Ma MODSEM: Modellierungsseminar (WR)
0+4+0 F01/644
Zielgruppe Master-Studiengang Technomathematik
Klassifizierung Master TMath: Pflichtmodul
Vorkenntnisse Es werden Kompetenzen aus den Modulen Math-Ma-PDEANA, Math-Ma-FEM, Math-Ma-PDENM vorausgesetzt.
Einschreibung   über OPAL, siehe Webseite Seminare
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Internet  Info-Seite Seminare
OPAL  Für OPAL-Einschreibung siehe Info-Seite Seminare
Dozent/Zeit/Ort Voigt    S    Mi / Wed    3. DS (11:10-12:40)   WIL B122            
  Voigt    S    Fr / Fri    3. DS (11:10-12:40)   WIL C102            
  
Modul Math Ma Projekt: Projektarbeit
0+0+2 F01/645
Zielgruppe Master-Studiengang Technomathematik
Klassifizierung Master TMath: Pflichtmodul
Einschreibung   1. Lehrveranstaltung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent/Zeit/Ort Voigt    P    Di / Tue    5. DS (14:50-16:20)   WIL C104            
  Voigt    P    Fr / Fri    2. DS (09:20-10:50)   WIL C102            
  
Modul MN-SEGY-MAT-MVERT: Modellierung und Simulation
3+1+0 F01/631+
Zielgruppe Staatsexamen: Höheres Lehramt an Gymnasien, optional im 10. Sem., Angebot für Modul Modul MN-SEGY-MAT-MVERT: Mathematische Vertiefung
Vorkenntnisse Kompetenzen aus den Modulen Math-Ba-GDIM, Math-Ba-ANAG, Math-Ba-LAAG, Math-Ba-MINT, Math-Ba-NUM, Math-Ba-NUME und Math-Ba-PROG; ; ggf. Absprache mit dem Dozenten
Inhalt 2. Teil des Moduls Math Ba MOSIM
Einschreibung   in der 1. Vorlesung
Leistungsnachweis   Prüfung nach Absprache mit dem Dozenten
Internet  Webseite zur Vorlesung
Dozent/Zeit/Ort Mendl    V    Di / Tue    3. DS (11:10-12:40)   WIL C204            
  Mendl    Ü    Do / Thu    3. DS (11:10-12:40)   WIL C129 und PC-Pool       Übung integriert     




  •  •  •   Fakultativ - Für alle Interessenten:
Vorlesungen / Forschungsseminare / Seminare / Gastvorträge in den Instituten   •  •  •  
  
Forschungsseminar des Institutes für Wissenschaftliches Rechnen
0+2+0 F01/655
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik
Inhalt Vorträge eingeladener Wissenschaftler zu ausgewählten Themen aus Gebieten des Wissenschaftlichen Rechnens.
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   -
Internet  Aktuelle Vorträge
Dozent/Zeit/Ort Voigt    S    Mo / Mon    3. DS (11:10-12:40)   WIL A120            




  •  •  •   Für Studiengänge anderer Fachrichtungen und Fakultäten   •  •  •  
  
Modul Mehrdimensionale Differential- und Integralrechnung (ET)
4+4+0 F01/685
Zielgruppe Modul ET-01 04 02 Elektrotechnik (2. Sem.) // Modul ET-01 04 02 Informationssystemtechnik // Modul MT-01 04 02 Mechatronik //Modul RES-G02 Regenerative Energiesysteme
Vorkenntnisse Modul ET-01 04 01 bzw. MT-01 04 01 bzw. Module RES-G01
Inhalt Differential- und Integralrechnung für Funktionen mehrerer Variabler, Vektoranalysis, unendliche Reihen, gewöhnliche Differentialgleichungen
Einschreibung   -
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent/Zeit/Ort Franz    V    Mo / Mon    6. DS (16:40-18:10)   HSZ/AUDI/H            
  Franz    V    Do / Thu    5. DS (14:50-16:20)   HSZ/AUDI/H            
  Feldmann    Ü                Kursassistentin     
  Für die Übungen siehe Webseite bei der Kursassistentin.





 Autor: Christiane Weber