Fachrichtung Mathematik


Lehrveranstaltungen – Sommersemester 2015

  
Modul Math Ma DISOPT: Diskrete Optimierung
3+1+0 F01/541
Zielgruppe Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik
Klassifizierung Master Math: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zu den Studienschwerpunkten 'Algebra, Geometrie und diskrete Strukturen' und 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master TMath: Wahlpflichtmodul im Mathematischen Wahlpflichtbereich, gehört zu den Studienschwerpunkten 'Algebra, Geometrie und diskrete Strukturen' und 'Numerik, Optimierung, Modellierung und Simulation'.
Master WMath: Pflichtmodul.
Vorkenntnisse Kompetenzen aus dem Gebiet der Optimierung auf Bachelor-Niveau sind von Vorteil.
Inhalt Beispiele und Grundbegriffe, Branch and Bound, Branch and Cut, Polyedertheorie, ganzzahlige Polyeder und totale Unimodularität, ganzzahlige Gitter, Schnittebenenverfahren, Dynamische Optimierung, Flüsse in Graphen, Greedy-Algorithmen und Matroide, Komplexität von Problemen und Algorithmen.
Einschreibung   1. Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Dozent/Zeit/Ort Fischer, A.    V    Mo    2. DS   WIL C307          24.02.2015: geänderte Zeit eingetragen   
  Fischer, A.    V    Do    3. DS   WIL A120    ungerade Woche         
  Scheithauer    Ü    Do    3. DS   WIL A120    gerade Woche         



Stand:
Autor / Kontakt: Christiane Weber