Fachrichtung Mathematik


Lehrveranstaltungen – Wintersemester 2014 / 2015

  
Einführung in die Spieltheorie
2+1+0 F01/545
Zielgruppe Staatsexamen: Gymnasium, BBS, Mittelschule (Ergänzungsbereich: EGS-SEGY-3, EGS-SEBS-3, EGS-SEMS-3); Master MA GYM und MA BBS
Vorkenntnisse Es werden grundlegende Kenntnisse aus den jeweiligen Modulen zur Linearen Algebra bzw. zur Analysis vorausgesetzt.
Inhalt Inhalte des Moduls sind:
  • Definition und Beispiele strategischer Spiele
  • Begriff des Nash-Gleichgewichts
  • Zwei-Personen-Spiele
  • Existenzaussagen für Nash-Gleichgewichte
  • Äquivalente Umformulierungen von Nash-Gleichgewichtsproblemen
Einschreibung   in der Vorlesung
Leistungsnachweis   laut Modulbeschreibung
Internet  Informationen zur Vorlesung (mit Modulbeschreibung)
Dozent/Zeit/Ort Fischer / Herrich    V    Mi    2. DS   WIL C307            
  Fischer / Herrich    U    Mi    3.DS   WIL C206    ungerade Woche       20.10.2014: Geänderte Zeit eingetragen   



Stand:
Autor / Kontakt: Christiane Weber