*Wissenschaftliches Programm*   *Liste der Vortragenden*

Sektion 7
Montag, 18.09.2000, 15.30–15.50 Uhr, POT 112

Integralfunktionale schwach korrelierter homogener Zufallsfelder

Hans-Jörg Starkloff, TU Chemnitz

Eine charakteristische Eigenschaft schwach korrelierter homogener Zufallsfelder sind verschwindende Werte der Korrelationsfunktion für Argumente außerhalb des Korrelationsbereiches. Im Vortrag werden asymptotische Entwicklungen höherer Ordnung für zweite Momente von Integralfunktionalen über schwach korrelierte homogene Zufallsfelder unter Berücksichtigung der Glattheit der entsprechenden deterministischen Kernfunktionen vorgestellt. Dabei werden skalar- und vektorwertige Zufallsfelder behandelt. Insbesondere wird der Spezialfall von orthotropen Zufallsfeldern betrachtet. Die vorgestellten asymptotischen Entwicklungen können bei der approximativen Bestimmung von stochastischen Kenngrößen von Lösungen partieller Differentialgleichungen mit zufälligen Parametern genutzt werden.