*Wissenschaftliches Programm*   *Liste der Vortragenden*

Sektion 12
Freitag, 22.09.2000, 14.00–14.20 Uhr, WIL C 103

Stützmaße in Minkowskiräumen und Anwendungen

Daniel Hug, Universität Freiburg

Stützmaße (verallgemeinerte Krümmungsmaße) konvexer Körper in einem euklidischen Vektorraum und deren verschiedene Spezialisierungen wie etwa Quermaßintegrale sind seit langem ein zentraler Gegenstand verschiedener geometrischer Untersuchungen. Im Rahmen der Geometrie endlichdimensionaler normierter Vektorräume wurden solche Maße kürzlich in sehr allgemeiner Form von R. Schneider (1994), M. Kiderlen & W. Weil (1999) und D. Hug & G. Last (2000) eingeführt und verwendet.

In diesem Vortrag soll zunächst die Konstruktion von solchen relativen Stützmaßen skizziert und dann eine Auswahl von Anwendungen beschrieben werden. Diese Anwendungen betreffen etwa die Untersuchung der mittleren Normalenzahl eines konvexen Körpers, Charakterisierungsfragen für konvexe Eichkörper oder Fragestellungen der Stochastischen Geometrie.