*Wissenschaftliches Programm*   *Liste der Vortragenden*

Sektion 6
Dienstag, 19.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL C 129

Kontrollprobleme für Strömungen und deren numerische Behandlung

Michael Hinze, TU Berlin

In meinem Vortrag werde ich die numerische Berechnung von optimalen Kontrollen für Strömungen mit Hilfe von Verfahren zweiter Ordnung diskutieren. Dabei wird die Strömung durch die instationären Navier-Stokes-Gleichungen beschrieben. Auf den ersten Blick als zu aufwendig, stellen sich diese Verfahren doch als implementierbar für die genannte Aufgabenstellung heraus. Ich werde für solche Verfahren ein Konvergenzresultat bereitstellen und im numerischen Teil des Vortrags das Konvergenzverhalten gradientenartiger Verfahren mit dem des Newton- und SQP-Verfahrens vergleichen. Dabei wird sich zeigen, dass sich der erheblich größere Implementierungsmehraufwand bei den Verfahren zweiter Ordnung bezahlt macht.