*Wissenschaftliches Programm*   *Liste der Vortragenden*

Sektion 14
Dienstag, 19.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL C 207

ACE: An algebraic combinatorics environment

Meinolf Geck, Université Lyon 1

Das System ACE ist eine Programmbibliothek zur algebraischen Kombinatorik, geschrieben in MAPLE. Es besteht aus zahlreichen Funktionen zur Kombinatorik der symmetrischen Gruppe. An erster Stelle gehören dazu die klassischen Objekte: symmetrische Funktionen, Young-Tableaus, etc. Daran schließen sich Erweiterungen auf den nicht-symmetrischen oder nicht-kommutativen Fall an: Schubert-Polynome, nicht-kommutative symmetrische Funktionen, Polynomringe als Moduln über den symmetrischen Funktionen, etc. Verschiedene Deformationen der Gruppenalgebra der symmetrischen Gruppe sind als Algebren von Operatoren auf Polynomen realisiert. Die Anwendungen reichen vom Schubert-Kalkül in der Geometrie, über Darstellungen bis zur multivariaten Interpolation.

Dieser Vortrag wird in Vertretung von Alain Lascoux gehalten.

Fuer nähere Informationen wende man sich an http://phalanstere.univ-mlv.fr/~ace

oder:

Alain Lascoux, C.N.R.S., Institut Gaspard Monge,
Universite de Marne-la-Vallee, 5 Bd Descartes, Champs sur Marne,
77454 Marne La Vallee Cedex 2 FRANCE