*Wissenschaftliches Programm*   *Liste der Vortragenden*

Sektion 8
Donnerstag, 21.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, POT 106

Statistische Modellierung von Ausfall-Reparatur-Prozessen unter verschiedenen Modellannahmen

Waltraud Kahle, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

In den letzten Jahren erschien eine Reihe von Arbeiten zur Modellierung von Ausfall-Reparatur-Prozessen. Der wesentliche Unterschied zu früheren Arbeiten liegt dabei in der Berücksichtigung sogenannter unvollständiger Reparaturen, die einen Reparaturgrad zwischen den beiden Extremfällen „vollständige Erneuerung“ und „Minimalinstandsetzung“ besitzen.

Im Vortrag wird der Versuch unternommen, die verschiedenen Modelle an Daten einer Turbine eines Wasserkraftwerkes anzupassen. Dazu werden unterschiedliche Annahmen über die Art der Lebensdauerverteilung getroffen, Parameter der Verteilungen geschätzt und die Güte der Anpassung untersucht. Besonderes Augenmerk liegt auf der Schätzung des Reparaturgrades bei verschiedenen Instandhaltungsmaßnahmen.