*Wissenschaftliches Programm*   *Liste der Vortragenden*

Sektion 18
Donnerstag, 21.09.2000, 14.00–14.50 Uhr, WIL C 207

Per Kopf oder Knopf? Rechnen können oder lassen?

Ingmar Lehmann, Humboldt-Universität Berlin

Beides!

Geht es um die Nutzung und Einbeziehung des Computers im Mathematikunterricht, sind weder Ignoranz (des Rechners oder auch einfach ein Ablehnen des altmodischen Kopfrechnens) noch Euphorie (ob des unaufhaltsamen Aufstiegs des Computers) angebracht. Vor- und Nachteile gibt es auf beiden Seiten.

Ziel muss ein sinnvolles Miteinander von Kopf und Hand auf der einen Seite sowie Computeralgebrasystem und Taschenrechner auf der anderen Seite sein.

Im Vortrag werden Beispiele zum Nachdenken (und nicht nur zum Schmunzeln) zusammengestellt.