Sektion 12

Geometrie



Gudrun Albrecht, TU München
Visualisierung geometrischer Invarianten von Kegelschnitten in CAD-kompatibler Darstellung
Donnerstag, 21.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL A 124

Walter Benz, Universität Hamburg
Abbildungen, die zwei hyperbolische Distanzen erhalten
Freitag, 22.09.2000, 16.00–16.20 Uhr, WIL A 124

Dieter Betten, Universität Kiel, Mathematisches Seminar
4-dimensionale Schiftflächen und abgeleitete Geometrien
Freitag, 22.09.2000, 16.30–16.50 Uhr, WIL A 124

Andrea Blunck, Technische Universität Wien
Ringe, deren projektive Gerade zusammenhängend ist
Freitag, 22.09.2000, 17.00–17.20 Uhr, WIL A 124

Karl-Heinz Brakhage, RWTH Aachen
Visualisierung basierend auf B-Spline Darstellungen
Freitag, 22.09.2000, 17.30–17.50 Uhr, WIL C 103

Peter Braß, FU Berlin, Institut für Informatik
Über gleichlange Diagonalen in konvexen Polygonen
Freitag, 22.09.2000, 14.30–14.50 Uhr, WIL C 103

Edeltraud Buchsteiner-Kießling, Martin-Luther-Universität Halle-Wittemberg
Mathematische Modelle im Internet
Poster- und PC-Präsentation, WIL A 124

Johannes Böhm, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fortsetzung der Coxeter-Benettschen Winkeldarstellung auf den erweiterten hyperbolischen Fall
Freitag, 22.09.2000, 14.30–14.50 Uhr, WIL C 102

Reinhard Börger, Fernuniversität Hagen
Freie Vektorverbände
Freitag, 22.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL C 103

Ludwig W. Danzer, Universität Dortmund, Mathematisches Institut
Ebene Inflationspflasterungen mit unendlich vielen Ecksterntypen
Dienstag, 19.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL C 102

Herbert Edelsbrunner, Duke University
Concrete Geometric Modelling
Montag, 18.09.2000, 14.00–14.50 Uhr, WIL A 124

Jürgen Flachsmeyer, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Flächen mit Selbstdurchdringungen
Freitag, 22.09.2000, 16.00–16.20 Uhr, WIL C 102

Thomas Gerstner, Universität Bonn
Topologie-erhaltende Multiskalenverfahren zur interaktiven Visualisierung großer Datenmengen
Montag, 18.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL A 124

Oswald Giering, TU München, Zentrum Mathematik
Visualisierung und klassische Geometrie
Dienstag, 19.09.2000, 16.00–16.50 Uhr, WIL A 124

Hans Havlicek, TU Wien, Institut für Geometrie
Kettengeometrien mit großem Durchmesser
Montag, 18.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL C 102

Hans-Dietrich Hecker, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Probleme und Ergebnisse für Parallele Algorithmen zur Sichtbarkeit
Dienstag, 19.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL A 124

Eike Hertel, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Zur Affingeometrie von Polygonen
Freitag, 22.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL C 102

Daniel Hug, Universität Freiburg
Stützmaße in Minkowskiräumen und Anwendungen
Freitag, 22.09.2000, 14.00–14.20 Uhr, WIL C 103

Michael Joswig, TU Berlin
Projektivitäten in einfachen Polytopen
Freitag, 22.09.2000, 14.30–14.50 Uhr, WIL A 124

Hubert Kiechle, Universität Hamburg
Circularity of certain F-pairs
Donnerstag, 21.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL C 102

Ulrich Kortenkamp, Freie Universität Berlin
Entscheidungskomplexität in Dynamischer Geometrie
Freitag, 22.09.2000, 17.30–17.50 Uhr, WIL C 102

Anita Kripfganz, Universität Leipzig
Hemmi-Polyeder
Freitag, 22.09.2000, 16.00–16.20 Uhr, WIL C 103

Frank Leitenberger, Universität Rostock
Der Satz von Pascal und Quantendeformation
Freitag, 22.09.2000, 17.00–17.20 Uhr, WIL C 102

Marian Margraf, Christian-Albrechts-Universität Kiel
Laguerreräume und verallgemeinerte Vierecke
Freitag, 22.09.2000, 16.30–16.50 Uhr, WIL C 102

Norbert Patzschke, Universität Jena
Selbst-konforme Multifraktale
Montag, 18.09.2000, 15.30–15.50 Uhr, WIL C 102

Helmut Pottmann, TU Wien
Klassisches Know How für effiziente Computer-Geometrie
Dienstag, 19.09.2000, 14.00–14.50 Uhr, WIL A 124

Peter Schmitt, Universität Wien
Musterkacheln und ihre Species
Dienstag, 19.09.2000, 17.00–17.20 Uhr, WIL C 102

Uwe Schnell, Universität Siegen
Dichteste Kugelpackungen sind nicht planar
Freitag, 22.09.2000, 16.30–16.50 Uhr, WIL C 103

Erwin Schörner, Ludwig-Maximilians-Universität München
Maximal bewertete Divisionsalgebren
Freitag, 22.09.2000, 17.30–17.50 Uhr, WIL A 124

Achill Schürmann, Universität Siegen
Seltsame Phänomene bei ebenen Packungen
Freitag, 22.09.2000, 17.00–17.20 Uhr, WIL C 103

Hans-Peter Seidel, Max-Planck-Institut für Informatik, Saarbrücken
Efficient Processing of Large 3D Meshes
Donnerstag, 21.09.2000, 14.00–14.50 Uhr, WIL A 124

Ludwig Stammler, Engelsdorf
Elementargeometrische „Nebenprodukte“ approximativer Themen
Dienstag, 19.09.2000, 17.00–17.20 Uhr, WIL A 124

Holger Theisel, Universität Rostock, Fachbereich Informatik
Exact Isosurfaces for Marching Cubes
Montag, 18.09.2000, 15.30–15.50 Uhr, WIL A 124

Walter Wenzel, TU Chemnitz, Fakultät für Mathematik
Konvexe Mengen und Hüllenoperationen
Freitag, 22.09.2000, 15.00–15.20 Uhr, WIL A 124

Günter M. Ziegler, TU Berlin
Four-Polytopes with Interesting Flag-Vectors
Freitag, 22.09.2000, 14.00–14.20 Uhr, WIL A 124



 * als PS-Datei *   * als PDF-Datei * 


Raum: WIL A 124