Direkt zum Inhalt

TUD

Startseite, ...,  Fachrichtung Mathematik, Institute, Institut für Analysis

Test

Sektionen


Dr.rer.nat.habil. Norbert Koksch

Geschäftsführender Mitarbeiter des Institutes für Analysis
Beauftragter für das Lehramtsstudium an der Fachrichtung Mathematik
Studiengangskoordinator für das Lehramtsstudium Mathematik

N. Koksch

EGS-SEGS, EGS-SEMS-2, EGS-SEGY-2, EGS-SEBS-2: Mathematische Schülerwettbewerbe und Lösungsstrategien
0+0+2
Zielgruppe An Lösungsstrategien und Schülerwettbewerben interessierte Studierende insbesondere des Lehramtes
Vorkenntnisse -
Inhalt In dieser LV sollen die Studierenden mathematische Schülerwettbewerbe kennenlernen und sich mit deren Aufgabentypen beschäftigen. Zudem lernen sie Lösungsstrategien kennen, die hilfreich für Wettbewerbsaufgaben aber auch für das Mathematik-Studium sind. Ziele sind einerseits die Einsetzbarkeit der Absolventen in der Schülerförderung und andererseits allgemein die Festigung der mathematischen Grundlagen.
Einschreibung   keine, späteres Hinzukommen ist noch möglich
Leistungsnachweis Beleg (für Eränzungsbereich Lehramt)
Seminar
Dr. N. Koksch  Mo 6. DS WIL C129



Modul MN-SEMS-MAT-ELEGEOM: Elementargeometrie
Modul EW-SEGS-M-2: Geometrie für das Lehramt an Grundschulen
2+1+2 (MS), 2+1 (GS) F01/215
Zielgruppe Staatsexamen: LA an Mittelschulen und Lehramt an Grundschulen, Fach Mathematik
Bachelor: LA allgemeinbild. Schulen mit Ziel Grundschule ohne Kernfach Mathematik
Vorkenntnisse -
Inhalt

Beweisen und Anwenden elementargeometrischer Sätze inklusive Trigonometrie, Abbildungen und ihre Invarianten, geometrische Konstruktionen mit Zirkel und Lineal und mit Geometriesoftware, räumliche und darstellende Geometrie


Einschreibung   Opal (im WiSe 2013/14, Nachtrag: e-Mail mit Begründung und Daten)
Leistungsnachweis laut Modulbeschreibung
Vorlesung
Dr. N. Koksch  Fr. 3. DS WIL B321
Übungsaufgaben Opal
Übung
S. Röder Do ungerade Woche 2. DS WIL C106
S. Röder Do ungerade Woche 4. DS WIL C206
Seminar (nur Lehramt an Mittelschulen)
M. Meinhold Mo 2. DS WIL C204 B321
S. Röder Di 2. DS WIL C203 A124
S. Röder Do 4. DS WIL C307 A124


Mathematik II - BIW1-05, BSc GG 02, BSc KG 01, BWW01
4+2+0 F01/282
Zielgruppe BA-Studiengang Bauingenieurwesen,
BA-Studiengang Geodäsie und Geoinformation,
BA-Studiengang Wasserwirtschaft, Hydrologie
Vorkenntnisse -
Inhalt Lineare Algebra, Differential- und Integralrechnung für Funktionen mehrerer Veränderlicher, spezielle Differentialgleichungen erster und zweiter Ordnung, Funktionenreihen
Einschreibung   Opal (im WiSe 2013/14, Nachtrag: e-Mail mit Begründung und Daten)
Leistungsnachweis Klausur
Vorlesungsskript (für Vorl.) Es wird ein Vorlesungsskript mit Lücken als Unterstützung für das Mitarbeiten in der Vorlesung angeboten. Dieses sollte ausgedruckt und mitgebracht werden. Dieses Skript sollte auch Grundlage für das selbständige Studium sein.
Der Teil des Skriptes für das 1. Semester ist bei Copy Cabana käuflich und bei  
Opal nach Einschreibung erhältlich.
Vorlesungsskript (vollst.) In unregelmäßigen Abständen erscheint bei  Opal auch das bis zu diesem Zeitpunkt vollständige Skript. Es ist kein Ersatz für die Teilnahme an der Vorlesung und für das Selbststudium. Das Skript ist nicht druckbar.
Vorlesung
Dr. N. Koksch  Di 2. DS TRE MATH
Dr. N. Koksch  Do 1. DS TRE MATH
Übungsaufgaben Opal
obligatorische Übungen (Ü) 
Ü H. Malinowski Di 1. DS WIL C206 C106 BIW 01
Ü H.-P. Scheffler Di 3. DS WIL A221 A120 BIW 02
Ü M. Köhler Mi 2. DS WIL A221 SCHA184 BIW 03
Ü H.-P. Scheffler Di 5. DS WIL C203 C133 Juni BIW 04
Ü C. Berke Mi 6. DS WIL C205 C133 BIW 05
Ü B. Pötschick Di 5. DS WIL C106 BIW 06
Ü S. Littig Fr 2. DS WIL C102 BIW 07
Ü H. D. Luu Fr 2. DS ASB 114 BIW 08
Ü H. Malinowski Mi 5. DS WIL A221 B321 BIW 09
Ü H.-P. Scheffler Mi 4. DS WIL A221 TRE MATH C307 BIW 10
Ü H.-P. Scheffler Do 3. DS WIL A221 ASB 114 GEO
Ü G. Begher Fr 3. DS HSZ 403 HYD 11
Ü N. Schott
Fr 3. DS GÖR 229 HYD 12
Ü H. Malinowski Mi 2. DS WIL C107 HYD 11/12
Ü G. Begher
Do 2. DS WIL C107 HYD 61
Ü G. Begher Mi 2. DS WIL B122 HYD 62
fakultative Vorrechenübung (VÜ) und Tutorien (T).
M. Köhler Mo 6. DS TRE MATH alle
T J. Meyer, L. Sojka Mo 4. DS WIL A221 PHY C213 alle
T C. Berke Mo 5. DS WIL A221 C102 alle
T N. Schott Mi 5. DS WIL C106 C133 entfällt am 18.06.14, nutzen Sie den Lernraum C107 alle
T N. Schott Mi 6. DS WIL C203 A124 entfällt am 18.06.14, nutzen Sie den Lernraum C107 alle
T G. Begher, J. Meyer, L. Sojka Fr 2. DS WIL B122 alle
Klausuren

Klausurankündigung (pdf)
Klausurankündigung (html)
Hilfsmittel:
Math 1  15.08.2014
12:30-14:30
außer 1 A4-Blatt mit handschriftlichen Notizen (Formelsammlung ohne Aufgaben oder Lösungen)  keine weiteren Hilfsmittel 
Math. 2 28.07.2014
9:30-12:30
außer 1 A4-Blatt mit handschriftlichen Notizen (Formelsammlung ohne Aufgaben oder Lösungen)  keine weiteren Hilfsmittel
Math. 3 29.07.2014
15:00-17:00
(Prüfer: Prof. R. Chill) außer 1 A4-Blatt mit handschriftlichen Notizen (Formelsammlung ohne Aufgaben oder Lösungen)  keine weiteren Hilfsmittel
Klausureinsicht
1./2. Semester:  Dr. Koksch: vor bzw. nach den Vorlesungen, nach Vereinbarung unter Nennung eines Terminvorschlages Ihrerseits oder unverbindlich Vorbeikommen, außer Vorlesungszeiten und mittwochs ab 13:00
3. Semester: Dr. H.-P. Scheffler: nach Vereinbarung


Mathematik für Bauingenieure BIW1-05, BIW1-06 (Fernstudium) und Wiederholer BIW, GEO, WAS
2+2+0
Zielgruppe Fernstudenten des Bauingenieurwesens, Wiederholer BIW, GEO, WAS
Vorkenntnisse Grundstudium
Inhalt Mathematik I: Mengenlehre, Komplexe Zahlen, Lineare Algebra, Analytische Geometrie, Funktionen einer Variablen, Grundlagen der Differential- und Integralrechnung, siehe Themenplan
Mathematik II: Lineare Algebra, Differential- und Integralrechnung für Funktionen mehrerer Veränderlicher, spezielle Differentialgleichungen erster und zweiter Ordnung, Funktionenreihen, siehe Themenplan
Mathematik III: Gewöhnliche Differentialgleichungen, Wahrscheinlichkeitsrechnung (Ereignisse, Wahrscheinlichkeitsbegriffe, Verteilungen), Mathematische Statistik (Kenngrößen der beschreibenden Statistik, Parameterschätzung, Testverfahren), siehe Themenplan

Bemerkung: Zu jedem Teil gibt es 4 Termine
Leistungsnachweis  Klausur, alte Klausuren: siehe unten
Einschreibung  AG Fernstudium
alte Klausuren:  AG Fernstudium, Opal
Skript: AG Fernstudium, Opal
Übungsaufgaben: Opal
Dozent:
Dr. S. Trostorff V+Ü Tag s.u. 09:30-12:30 WIL/C107
Dr. S. Trostorff V+Ü Tag s.u. 13:00-16:00 WIL/C107
Mathe A.1
1. Tag: 09.05.14 2. Tag: 20.06.14 Klausur:  15.08.2014, 12:30-14:30
 (Dr. Koksch)
Mathe A.2
1. Tag: 23.05.14 2. Tag: 04.07.14 Klausur:  28.07.2014, 9:30-12:30
 (Dr. Koksch)
Mathe B
1. Tag: 25.04.14 2. Tag: 06.06.14 Klausur:  29.07.2014, 15:00-17:00 (Prof.Dr. R. Chill)
Klausuren
Klausurankündigung (pdf)
Klausurankündigung (html)
Hlfsmittel:
außer 1 A4-Blatt mit handschriftlichen Notizen (Formelsammlung ohne Aufgaben oder Lösungen)  keine weiteren Hilfsmittel


Stand: 01.04.2014 10:15
Autor: Norbert Koksch
Kontakt
Dr. Norbert Koksch
Tel.: +49 351 463-34257
Fax: +49 351 463-37202
Mail an Norbert.Koksch@tu-dresden.deE-Mail


Sitz:
Zellescher Weg 12-14,
Willers-Bau C 217

Post:
TU Dresden
Fachrichtung Mathematik
Institut für Analysis
01062 Dresden

Pakete:
TU Dresden
Fachrichtung Mathematik
Institut für Analysis
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden