Mutabor

Mutabor ist ein Programm, das das Live-Musizieren mit Mikrotönen unterstützt. Es erlaubt, beliebige Tonhöhen erklingen zu lassen. Ein wichtiges Anwendungsfeld ist die „Reine Stimmung“.

Mutabor benutzt eine eigene musikalische Sprache, um Töne, (Um-)Stimmungen und Reaktionen auf Ereignisse (Mehrklänge, Tasten, MIDI-Signale) zu beschreiben. Dabei können MIDI-Ports, MIDI-Dateien und GMN-Dateien in gleicher Weise verwendet, gemischt und verteilt werden.

Mutabor ist ein Low-Cost Gerät, seine Leistungen im Bereich der Intonation liegen aber bereits deutlich jenseits dessen, was heutiges Live-Equipment Musikern liefert. Man hat spielend leichten Zugriff auf statische und mutierende Stimmungen, kann schnell zwischen ihnen umschalten und frei mit ihnen experimentieren. So ist es für viele Anwender interessant: für den Musiker, der antike Stimmungen vergleichen und erkunden will, bei der Gehörschulung, für den Tonsatz, als tonales Experimentierfeld für Komponisten und noch viel mehr.

Deutsch English
©2014
Letzte Veröffentlichung auf dem Server:
Dienstag, 7. Oktober 2014, 17.39 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit