gmut -- Einleitung

˙
˙

Einleitung

gmut ist eine Kommandozeilenversion von MUTABOR II.WIN, welche als Ein- und Ausgabe Dateien im GUIDO-Format verwendet. Dieses Format wurde an der TU Darmstadt im Rahmen des Salieri-Projekts entwickelt. Das zentrale Ziel dabei sit die adäquate Repräsentation von Musik. Dabei ist es möglicht in die GUIDO-Datei Steueranweisungen für Mutabor mit Hilfe eines speziellen Tags \mutabor einzubauen. Die Mikrotonalen Änderunge, die MUTABOR erzeugt, werden in der resultierenden Ausgabe durch die Verwendung des alter-Tags erreicht.

˙
Deutsch English
©2006
Letzte Veröffentlichung auf dem Server:
Mittwoch, 29. März 2006, 13.51 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit