Programmier- und Bedienungshandbuch – D Beschreibung der Demonstrationslogiken „demo.mut“

˙

D.  Beschreibung der Demonstrationslogiken „demo.mut“

Es ist von größter Wichtigkeit, dass Sie vor dem Aufruf der Demonstration alle Geräte angeschaltet, richtig miteinander verbunden und korrekt eingestellt haben. (MULTI-MODE mit gleicher KLANGFARBE auf allen 16 Kanälen, PITCH-BEND-RANGE überall auf 1, MASTERKEYBOARD sendet auf KANAL 1 !!! Falls Sie Probleme mit der Einstellung haben, so lesen Sie sicherheitshalber die Abschnitte „Fehlerursachen“ und „Arbeitsweise der Synthesizer-Treiber“. Wenn Sie das Demonstrationsprogramm starten und alles funktioniert, so wird die Stimmung des Instruments auf eine gleichstufige Halbton-Temperierung eingestellt – also die ganz gewöhnliche Stimmung heutiger Instrumente.

˙

Deutsch English
©2006
Letzte Veröffentlichung auf dem Server:
Mittwoch, 29. März 2006, 13.51 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit