Programmier- und Bedienungshandbuch – Warnungen

˙

C.2.  Warnungen

sind Meldungen an den Benutzer, dass das Programm zwar korrekt funktioniert, aber zweifelhafte Konstruktionen enthält. Es ist nützlich, diese Warnungen zu beachten, es sei denn, man beabsichtigt gerade die dadurch hervorgerufenen Effekte.

MIDI-Auslöser in Logik ??? beginnt nicht mit Kanal 0- Statusbyte. Wert wurde korrigiert! Siehe Abschnitt 12.3

Unmöglicher Harmonieauslöser in Logik ??? Siehe Abschnitt 7.6

Mehrdeutiger Auslöser ??? in Logik ???

Auslöser ANSONSTEN ist nicht der letzte in Logik ??? Diese Warnung ist belanglos, es dient aber der besseren Lesbarkeit, wenn diese Alternative am Ende und nicht irgendwo zwischen den Alternativen steht.

Undefinierte Compilerwarnung ist eine Warnung, die auf Programmierfehlern innerhalb von MUTABOR beruht. Falls diese Warnung auftreten sollte, so prüfen Sie bitte, unter welchen reproduzierbaren Bedingungen die Warnung erscheint und melden uns diesen Fehler. Wir sind bemüht, solche Fehler umgehend zu beheben.

Verschwendung bei Kanalzuordnung bedeutet, dass Sie bei der MIDI-Kanal- Deklaration nicht alle 16 möglichen MIDI-Kanäle benutzen.

Konfigurationsdatei fehlerhaft In der Datei MUTABOR.CFG sind fehlerhafte Einträge. Sie können diese Datei löschen und danach MUTABOR erneut starten und wieder verlassen. Dabei wird die Datei mit den Grundeinstellungen neu erzeugt.

˙

Deutsch English
©2006
Letzte Veröffentlichung auf dem Server:
Mittwoch, 29. März 2006, 13.51 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit