Programmier- und Bedienungshandbuch – G – Gleichstufige Temperaturen

˙

D.1.  G – Gleichstufige Temperaturen

Im Mittelpunkt der Stimmungslogik „GLEICH“ stehen gleichstufige Teilungen der Oktave1 . Diese Stimmungslogik können Sie aktivieren, indem Sie die Taste ’G’ drücken.

Innerhalb dieser Stimmungslogik stehen Ihnen fünf verschieden abgestufte gleichstufige Tonsysteme zur Verfügung: Halbtöne (12-Teilung der Oktave), Dritteltöne (18-Teilung der Oktave), Vierteltöne (24-Teilung der Oktave), Achteltöne (48-Teilung der Oktave) und Sechzehnteltöne (96-Teilung der Oktave). Außerdem können Sie auf den schwarzen Tasten eine Pentatonik (5-Teilung der Oktave) spielen.

˙

Deutsch English
©2006
Letzte Veröffentlichung auf dem Server:
Mittwoch, 29. März 2006, 13.51 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit