Programmier- und Bedienungshandbuch – Die Intonation ist verkehrt

˙

C.3.2.  Die Intonation ist verkehrt

Dies liegt meistens daran, dass die Pitch-Bend-Range entweder bei allen oder bei einem MIDI-Kanal nicht korrekt eingestellt ist. Jede Klangfarbe muss eine Pitch-Bend-Range von 1 Halbton haben. Da die Pitch-Bend-Range meistens ein Parameter der eingestellten Klangfarbe und nicht ein globaler Parameter des Synthesizers ist, müssen Sie die Klangfarbe entsprechend modifizieren. Diese Einstellung ist nur in den seltensten Fällen kompliziert und ist dem Bedienungshandbuch des benutzten Synthesizers zu entnehmen. Informationen über Sinn und Zweck der Pitch-Bend-Range entnehmen Sie dem Abschnitt „Arbeitsweise der Synthesizertreiber“.

˙

Deutsch English
©2006
Letzte Veröffentlichung auf dem Server:
Mittwoch, 29. März 2006, 13.51 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit