Im zweiten Kapitel haben Sie einige grundlegende Kenntnisse für das Programmieren und Arbeiten mit matlab anhand von Skripten erlangt. Des Weiteren sollten Sie nun in der Lage sein einem Nutzer die Eingabe bzw. Definition in ihren Skripten zu erlauben sowie Ergebnisse geeignet auszugeben. Ebenso sollten sie dazu befähigt sein, die Kontrollstrukturen zu verwenden und in der entsprechenden Situation einzusetzen. Im folgenden Kapitel werden Sie nun lernen, wie sich diese Arbeit "automatisieren" lässt und wie sie selbst Funktionen für den Gebrauch in matlab erstellen, da diese ein elementarer Bestandteil für größere Programme sind und damit unverzichtbar.

News

01. April 2015 | Grundversion verfügbar

Inhalt:

Marcus Bether, Michael Klöppel

Technische Umsetzung:

Marcus Bether, Michael Klöppel

Kontakt:

Jörg Wensch
E-Mail: