VERSICHERUNGSMATHEMATIK

Institut   +   Homepage
 

Klaus D. Schmidt

 

 
Dieser Bericht ist eine Arbeit einer gemeinsamen Arbeitsgruppe von DAV, GDV und TU Dresden unter Federführung des GDV.

Mitglieder der Arbeitsgruppe waren:

Bartenwerfer, Dr. Jens (GDV)
Buse, Gert (AMB Generali und als Vertreter der DAV)
Diepold, Christian (Allianz)
Döring, Ingelore (GDV)
Hörnemann, Thomas (Hannover Re)
Jäger, Dr. Bernd (Victoria)
John, Dr. Daniel (HUK-Coburg)
Lonsing, Dr. Marco (SIGNAL IDUNA)
Mangold, Klaus-Peter (Allianz und als Vertreter der DAV)
Matitschka, Dr. Heinz (GDV)
Romund, Gerd (Provinzial Rheinland)
Schmidt, Prof. Dr. Klaus D. (TU Dresden)
Stienen, Ulrich (GDV)


Methoden zur Schätzung von Schaden- und Prämienrückstellungen in der Kompositversicherung
GDV 2008, 2011 Überarbeitete Fassung

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

 
C. Weber, 03.02.2012