Startseite der Technischen UniversitŠt Dresden

Persšnliche Werkzeuge
TU Dresden » Institute der Mathematik » Algebra » Professur für Algebra und Diskrete Strukturen
Sektionen

Diskrete Mathematik

Vorlesung des Moduls Math-Ma-DISMAT "Diskrete Mathematik", Somersemester 2017.
The course is offered in English (on demand).

Topics

The course is about the interplay between the theory of graph homomorphisms and universal algebra.

Zielgruppen

Master-Studiengänge Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik

Vorkenntnisse

Kompetenzen aus dem Grundstudium, Vorkenntnisse aus den Vorlesungen des Moduls Math Ba ALGSTR wünschenswert.

Vorlesungszeiten

Montag 3. DS WIL C203
Mittwoch 2. DS   WIL A120

Literatur

Die Vorlesung folgt keinem Lehrbuch, sondern dem Skript. Wer aber nach erägnzender Literatur sucht, dem sei das Buch `Graph Homomorphisms' von Jaroslav Nesetril und Pavol Hell empfohlen (2004, Oxford University Press). Weitere Literaturangaben folgen im Laufe der Vorlesung.

Skript

Ein englisches Skript wird den Studenten zur Verfügung gestellt.

Übungen

Übungen sind integriert. Serie 1, Serie 2, Serie 3, Serie 4
Stand: 31.5.2017
Autor: Manuel Bodirsky

Kontakt

Email:
Manuel.Bodirsky@tu-dresden.de

Sekretariat:
Gudrun Heinisch
Tel.: +49 351 463-35355
Email: i.algebra@tu-dresden.de

Sitz:
Zellescher Weg 12-14
Willersbau Zi. C 120


Post:
TU Dresden
01062 Dresden

Pakete:
Institut für Algebra
TU Dresden
Willersbau C 120
Zellescher Weg 12-14
01069 Dresden