Startseite der Technischen UniversitŠt Dresden

Persšnliche Werkzeuge
TU Dresden » Institute der Mathematik » Algebra » Professur für Algebra und Diskrete Strukturen
Sektionen

Curriculum Vitae

Lebenslauf in umgekehrt chronologischer Reihung.

  • Consolidator Grant des ERC für das Projekt ''CSP-Infinity'' (2016).
  • Seit August 2014: Professor für Algebra und Diskrete Strukturen (Nachfolge Prof. Pöschel) an der Technischen Universität Dresden.
  • Starting Grant des ERC für das Projekt "Constraint Satisfaction Problems: Algorithms and Complexity'' (2011).
  • Seit 2008 Chargé de Recherche des CNRS an der Ecole Polytechnique.
  • 2005-2007: Postdoc in der Forschergruppe "Algorithms, Structure, Randomness'' der DFG und wissenschaftlicher Assistent am Institut für Algorithmen und Komplexität an der HU Berlin.
  • 2004: Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin (bei Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel) mit Stipendium des PhD-Programms "Combinatorics, Geometry, and Computation'' der DFG.
  • 2001: Diplom in Informatik mit Nebenfach Mathematik an der Universität des Saarlandes, Günter Hotz Medaille für das beste Diplom in Informatik an der Universität des Saarlandes
  • 1997-2001: Studienstiftung des deutschen Volkes.
  • 1996: Bundessieger im 14ten Bundeswettbewerb Informatik

Stand: 12.09.2016
Autor: Manuel Bodirsky

Kontakt

Email:
Manuel.Bodirsky@tu-dresden.de

Sekretariat:
Gudrun Heinisch
Tel.: +49 351 463-35355
Email: i.algebra@tu-dresden.de

Sitz:
Zellescher Weg 12-14
Willersbau Zi. C 120


Post:
TU Dresden
01062 Dresden

Pakete:
Institut für Algebra
TU Dresden
Willersbau C 120
Zellescher Weg 12-14
01069 Dresden